Auszeichnungen

Jürgen Habermas erhält Erasmus-Preis

Jürgen Habermas wird mit dem Erasmus-Preis 2013 ausgezeichnet. Habermas ist "seit über 50 Jahren einer der führenden Denker in den Bereichen Soziologie, Philosophie und Politik", so die Stiftung Praemium Erasmianum zu ihrer Auswahl.

Motto der Preisvergabe in diesem Jahr ist die Zukunft der Demokartie. "Mit seinen humanistischen Anschauungen und sein Vertrauen in die Zukunft Europas verkörpert er die Werte Erasmus'", so die Stiftung Praemium Erasmianum über Habermas.

Der Erasmuspreis ist mit 150.000 Euro dortiert. Die Preisverleihung findet im Herbst 2013 statt. Die Auszeichnung wurde erstmals 1958 vergeben und geht an Personen oder Institutionen, die eine wichtigen Beitrag im kulturellen, sozialen oder sozialwissenschaftlichen Bereich erbracht haben.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld