Sylt-Quelle Literaturstipendium Inselschreiber 2014

Meeresbrise als Inspirationsquelle

Die Stiftung kunst:raum sylt quelle schreibt das "Sylt-Quelle Literaturstipendium Inselschreiber" 2014 für deutschsprachige Autoren aus. Diesmal sollen unveröffentlichte Texte zum Thema "Grenzgänger" eingereicht werden (bis 31. Juli). Neben 2.500 Euro winkt ein achtwöchiger Aufenthalt auf Sylt.

Über die Vergabe des mit 2.500 Euro dotierten Preises − der zum 14. Mal ausgeschrieben wird − entscheidet eine unabhängige Jury. Das Stipendium bietet zudem acht Wochen Aufenthalt in einem Appartement auf dem Gelände der Sylt-Quelle in Sylt – Rantum. Bewerben können sich deutschsprachige Autoren, die bereits in Buchform publiziert haben. Die Bewerbung erfolgt mit einem noch unveröffentlichten Text, einem Essay oder einer Erzählung, diesmal zum Thema "Grenzgänger".

Bewerbungsschluss für das Inselschreiber-Stipendium 2014 ist der 31. Juli 2013. Der Preisträger wird im Oktober 2013 bekannt gegeben.

Die aktuelle Inselschreiberin 2013 ist Katharina Hartwell. Frühere Stipendiaten waren Petra Morsbach, Gunther Geltinger, Gernot Wolfram, Judith Kuckart, Franzobel, Jan P. Bremer, Jenny Erpenbeck, Thomas Hettche, Juli Zeh, Feridun Zaimoglu, Moritz Rinke, Terézia Mora.

Das Stipendium Inselschreiber vergibt die Stiftung kunst:raum sylt quelle seit 2001. Es ist eine von mehreren Auszeichnungen, die die Stiftung alljährlich verleiht.

Zur kompletten Ausschreibung.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld