Google

Vorboten fürs Leih-Modell?

Google plant mit seinem Google Play Store offenbar den Einstieg in die E-Book-Ausleihe. Das lässt sich aus den aktualisierten Richtlinien für das Partnerprogramm herauslesen.

Wie Matthias Matting in seiner "Self-Publisher-Bibel" berichtet, hat Google Plus seine Partner via E-Mail über eine Aktualisierung der Partnerprogramm-Richtlinien informiert. Dabei geht es auch um Informationen zu Kauf- und Leihpreisen: "Für Bücher, die Sie zur Leihe zur Verfügung stellen, können Sie derzeit einen Preis für jede genehmigte Leihdauer in Form eines Prozentsatzes des Kaufpreises für das E-Book angeben", heißt es da. Außerdem in den Richtlinien: Formatpräzisierungen zum ePub und eine Auflage für erotische Bücher. Details zu den Neuerungen hier.

Je größer der E-Book-Markt wird, umso wichtiger wird auch das Thema Leihe: Wo sich Leser digitale Bücher auf Zeit besorgen können, und was die Angebote unterscheidet - boersenblatt.net hat hier eine Auswahl der wichtigsten Angebote gebündelt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • franz wanner

    franz wanner

    Eine folgerichtige Entwicklung. Gemeinhin ist der "Kauf" heute ja auch nur ein Zugriffsrecht mit fragiler Lebensdauer.
    Man denke an die Debatte um den Weiterverkauf "gebrauchter" E-books.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld