Fröhliche Weihnachtszeit!

Reuffel-Ugly-Sweater-Tag

10. Dezember 2019
von Börsenblatt Online
Kilometer von adventlichen Lichterketten in der Koblenzer Innenstadt können noch nicht genug sein, dachte sich das Team der Buchhandlung Reuffel und setzte neue Deko-Standards im Vorweihnachtsgeschäft.

Die Idee, von Verkaufsleiterin Chantal Holzknecht ersonnen: Alle Mitarbeiter kramen den schrillsten Weihnachtspulli aus den Katakomben des Kleiderschranks und laden vorab die Kunden ein, gleiches zu tun und sich in diesem Outfit in der Buchhandlung fotografieren zu lassen. 15 Kunden waren so mutig, dafür gab es einen Reuffel-SALON-Gutschein geschenkt.

Die Begeisterung des Teams ist ansteckend. Vermutlich wird bald auch ein Preis für das schickste Outfit ausgelobt - Reuffel-Chef Robert Duchstein im Christbaumkostüm wäre durchaus ein Anwärter dafür.

Reuffel war mit der Aktion früh dran. In den USA zählt man derzeit noch die Tage bis zum "National Ugly Sweater Day", dort soll er am 20.12. stattfinden. Die Aktion, von einem Bekleidungshersteller gesponsert, lädt damit auch zu einer Spendenaktion zugunsten von Kindern ein. Diesen Aktionstag gibt es seit 2011.