2. Rügener Buchmesse

Bücher auf der Insel

Am 8. und 9. Juni ist die 2. Rügener Buchmesse "Buch und Baum" geplant. Veranstaltungsort ist das Naturerbe Zentrum Rügen im Binzer Ortsteil Prora. Es gibt noch freie Plätze für Aussteller.

Screenshot von der Website der Messe

Screenshot von der Website der Messe © Rügener Buchmesse

Die erste Rügener Buchmesse "Buch und Baum" hatte im Frühjahr 2017 rund 3.000 Besuchern angelockt − nun bereiten die Organisatoren, die freie Journalistin und Verlegerin Janet Lindemann (Stralsund) und der freie Autor Frank Meierewert (Ostseebad Binz), die 2. Rügener Buchmesse vor. Diese findet am 8. und 9. Juni statt.

Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen, heißt es in der Ankündigung. Mit dabei sind bekannte Verlage wie der Rostocker Hinstorff Verlag, aber auch der Musiker und Autor Tino Eisbrenner mit einer musikalischen Lesung und die ehemalige Chefredakteurin der Berliner Kulturzeitschrift DAS MAGAZIN, Martina Rellin, mit Schreibkursen.

Insgesamt könnten sich Besucher auf ein buntes Verlagsprogramm freuen und jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr Bücher unterschiedlicher Genres entdecken, darunter Kinderbücher, literarische Reiseführer und in Handarbeit produzierte Bücher, Kalender und Postkarten. Am Samstag ab 18.00 Uhr gibt es ein Autoren- und Verlegertreffen.

Veranstaltungsort ist das Naturerbe Zentrum Rügen im Binzer Ortsteil Prora mit dem Baumwipfelpfad. Der Eintritt ist frei.

Wer sich an der Buchmesse beteiligen möchte: Noch gibt es freie Plätze. Willkommen sind Verlage, Autoren und Illustratoren. Kontakt: janet-lindemann@t-online.de

Weitere Informationen unter www.ruegen-buchmesse.de

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld