46 neue Partnerbuchhandlungen

Buchwert wächst weiter

Die Bielefelder Verbundgruppe Buchwert wächst weiter: 2018 konnten 40 neue Buchhandlungspartner gewonnen werden. In der ersten Januarwoche 2019 kamen sechs weitere hinzu.

Michael Rosch

Michael Rosch © Buchwert

Insgesamt blicke man auf "ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018" zurück, resümiert Buchwert in einer Presseinformation. Mit den Neuzugängen habe die Verbundgruppe nun 190 Partnerbuchhändler mit fast 300 Verkaufsflächen. Dies entspreche einem Wachstum von gut 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt. Auch die Zahl der teilnehmenden Verlage sei gestiegen: auf 86.

"Das Schöne an diesen Erfolgszahlen: Sie bestätigen uns in unserer Arbeit und zeigen, dass unser Beratungs-und Servicekonzept die Buchhändler überzeugt“, freut sich Michael Rosch, Geschäftsführer bei Buchwert. „Das werden wir fortsetzen, uns weiterhin stark machen für unsere Buchhandels- und Verlagspartner und unser Leistungsportfolio ausbauen.“

Regionalbetreuer Thomas Wich überreicht Buchhändlerin Katrin Föster den neuen Notfallordner

Regionalbetreuer Thomas Wich überreicht Buchhändlerin Katrin Föster den neuen Notfallordner © Buchwert

Rosch führt als Beispiel den Ende 2018 herausgegebenen Notfall-Ordner an, der wichtige Tipps und Anleitungen, praktische Formulare und Checklisten enthält. Die im Notfall-Ordner enthaltenen Formulare basieren auf dem "Notfall-Handbuch für Unternehmen" der IHK Bielefeld und sollen sicherstellen, dass ein Unternehmen handlungsfähig bleibt, wenn die Chefin oder der Chef plötzlich ausfallen.

Damit erweitere das Buchwert Regionalbetreuer-Team sein Beratungsfeld für Buchhändler, das neben Themen wie Unternehmensführung oder Marktpositionierung auch Arbeitsabläufe und Organisation beinhalte.

Seit 2014 ist Buchwert am Markt und nach eigenen Angaben mittlerweile zur zweitgrößten Verbundgruppe im deutschen Buchhandel avanciert. Darüber hinaus werden die im Segment Buch tätigen Handelspartner der EK/servicegroup betreut.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld