„Der Buchladen der Florence Green“ kommt am 10. Mai in die Kinos

Verlosung zum Filmstart

Zum Kinostart der Romanverfilmung „Die Buchhandlung“ von Penelope Fitzgerald gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Neben Freikarten für ein Kino* in Ihrer Nähe können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit capelight pictures die Romanvorlage sowie passende Stoffbeutel anbieten.

© © capelight pictures

Der Film von der preisgekrönten Regisseurin Isabel Coixet wird am 10. Mai 2018 im Verleih von capelight pictures bundesweit im Kino starten.

Der mit Emily Mortimer ("The Party", "Hugo Cabret", "Shutter Island"), Bill Nighy ("Best Exotic Marigold Hotel") und Patricia Clarkson ("The Party", "Vicky Cristina Barcelona", "The Green Mile") besetzte Film ist eine Adaption des Romans "Die Buchhandlung" von Penelope Fitzgerald und wurde auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Preis für die Beste internationale Literaturverfilmung 2017 ausgezeichnet (siehe Archiv). Bei der Verleihung der Goya Awards 2018 wurde der Film mit drei Goyas in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bestes adaptiertes Drehbuch ausgezeichnet.

Florence Green (Emily Mortimer) verwirklicht ihren Traum vom eigenen Buchladen

Florence Green (Emily Mortimer) verwirklicht ihren Traum vom eigenen Buchladen © Lisbeth Salas

Zum Inhalt

Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs "Lolita" oder Bradburys "Fahrenheit 451" bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart (Patricia Clarkson) befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.

Gewinnspielfrage: In welchem Dorf spielt „DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN“?

Gewinne: Zu gewinnen gibt es zwei Pakete bestehend aus jeweils 1 x 2 Freikarten*, Buch und Stoffbeutel.

* Die Freikarten können in einem Kino in Deutschland nach Wahl eingelöst werden, außer in Cinestar-Kinos.

Senden Sie Ihre Lösung bis zum 10. Mai an boersenblatt@mvb-online.de. Bitte Adresse nicht vergessen!

Teilnahmebedingungen

 1. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, ausgenommen Mitarbeiter der MVB.  

2. Gehen mehrere richtige und ausreichend frankierte Lösungen ein, so entscheidet das Los.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

4. Die Gewinner erklären sich mit einer Veröffentlichung ihres Namens mit Wohnortangabe einverstanden.

Viel Glück!

Media

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld