Dossier: Alle Zufallstreffer auf einen Blick

Börsenblatt-Schreiber und ihre Messebegegnungen

Und? Wen hast Du getroffen? Diesmal haben die Börsenblatt-Autoren ihre zufälligen Begegnungen mit den Messeleuten aufgeschrieben und die kleine Serie einfach mal "Der Zufallstreffer" genannt.

Ralf Biesemeier, Chef des Dienstleisters readbox

Ralf Biesemeier, Chef des Dienstleisters readbox © Tamara Weise

Nach oben offen, emotional, einladend wie ein Wohnzimmer:
Monika Schlitzer, Geschäftsführerin von Dorling Kindersley, stellt ihren neuen Messestand vor

Erstes Programmm, gleich eine Serafina gewonnen, den Nachwuchspreis für Illustratoren:
Laura Simon, Verlag Helvetiq, und ihr Start ins Kinderbuch

Messe-Gespräch mit einer Independent-Verleger-Legende:
Der legendäre März-Verleger Jörg Schröder und sein "Siegfried"

Seit einem Jahr ist QualiFiction auf dem Markt, eine Software für den garantierten Erfolg im Buchgeschäft:
Gesa Schöning und Ralf Winkler versprechen Bestseller

Die Hörbuch-Plattform Audible rückt ganz nah an ihre Verlagspartner und die IG Hörbuch ran:
Hendrik Gerstung, Senior Manager Corporate Communicationse, knüpft Verbindungen

Zweiter Förderpreis für junge Buchgestalter, Ideen für die Zukunft des Verlags ihres Vaters:
Sarah Käsmayr macht bei Maro mit

Der Digitaldienstleister readbox hat diesmal keinen Stand, ist aber trotzdem da:
Geschäftsführer Ralf Biesemeier beim Sonnenbaden auf dem roten Teppich

Gabal belohnt ihren Ausnahmeautor Stephen R. Coveys zur 50. Auflage mit einer Schmuckausgabe: 
Verlegerin Ursula Rosengart über ein Buch, das niemals alt wird

Die Nürnberger Spielwarenmesse hatt mit "Toys meets Books" einen großen Auftritt in Frankfurt:
Pressesprecherin Scarlett Wisotzki bringt Spielen und Lesen zusammen

Fähnchen schwenken für die WuB - Woche der unabhängigen Buchhandlungen:
Fotobombs von Social-Media-Workerin Wibke Ladwig (@sinnundverstand)

"Magazines that make a difference" - im Indiecon Island in Halle 4.1 bringt der Verlag Die Brueder Publishing unabhängige Zeitrschriften ins Licht:
Malte Spindler, Publishing Director, hält im Indiecondie Stellung

Zwei Titelseiten in der "Bild", dazu der neue Standplatz in Halle 3.0, auf den bisher GU abonniert war  – der Karl-May-Verlags kommt gerade groß raus:
Verleger Bernhard Schmid genießt die Aufmerksamkeit

Hier geht es zur Bildergalerie mit den schönsten Messe-Impressionen!

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld