Antiquariat

Leipziger Antiquariatsmesse beginnt am Donnerstag

Zur 22. Leipziger Antiquariatsmesse in Halle 3 der Leipziger Buchmesse (17. bis 20. März) werden 50 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Schweden erwartet.

Eine Online-Fassung des Messekatalogs gibt es hier. Der gedruckte Katalog ist auf der Messe erhältlich (Schutzgebühr). Allgemeine und praktische Informationen über die Leipziger Buchmesse finden sich hier.

Neu dabei ist 2016 etwa Penka Rare Books (Philipp S. Penka) aus Berlin. Gegenüber 2015 sind in diesem Jahr allerdings weniger Antiquariate in Leipzig vertreten, der Ausstellerrückgang liegt bei etwa zehn Prozent – einem fast überall festzustellenden Trend folgend.

Zu sehen ist im Eingangsbereich der diesjährigen Leipziger Antiquariatsmesse eine Sonderausstellung zu deutschsprachigen Taschenbüchern aus den 1950er Jahren. Die Ausstellung steht im Zusammenhang des Erscheinens einer zweibändigen Bibliographie "Die Taschenbücher der 1950er Jahre und ihre Gestalter", die von Reinhard Klimmt und Patrick Rössler erarbeitet wurde (eine Subskription läuft bis 30. Juni). Reinhard Klimmt beteiligt sich an der Messe auch mit seinem Antiquariat "Der Büchergärtner" (St. Ingbert).

Organisiert wird die Antiquariatsmesse, geöffnet an allen vier Tagen der Leipziger Buchmesse von 10 bis 18 Uhr, durch Detlef Thursch (abooks.de, Lissendorf).

Ein Hinweis: Das Sächsische Auktionshaus & Antiquariat Johannes Wend wird, anders als in den Vorjahren, diesmal keine Buch- und Kunstversteigerung am Messesamstag abhalten. Einen neuen Termin gibt es noch nicht.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld