Antiquariat

ILAB: Gonzalo Fernández Pontes neuer Präsident

Der Madrider Antiquar Gonzalo Fernández Pontes ist gestern in Budapest zum neuen Präsidenten der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB) gewählt worden. Sally Burdon (Macquarie/Canberra) Vize-Präsidentin.

Gonzalo Fernández Pontes, seit 1991 als selbständiger Antiquar tätig, folgt im Amt des ILAB-Präsidenten auf Norbert Donhofer (Wien). Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Dem in Budapest neugewählten ILAB-Komitee gehören außerdem an: Michel Bouvier (Paris; Generalsekretär), Robert Shepherd (London; Schatzmeister), Stuart Bennett (Charleston, South Carolina), Fabrizio Govi (Modena), Michael Graves-Johnston (London), Robert Schoisengeier (Wien).

Die Auszeichnung "President of Honour" wurde an Tom Congalton (Gloucester City, New Jersey) verliehen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld