BookExpo America

Messe auch für Verbraucher geöffnet

Die BookExpo America (BEA), die vom 4. bis 7. Juni in New York City stattfindet, ist in diesem Jahr teilweise auch für allgemeine Besucher geöffnet.

BookExpo America (BEA) vom 4. bis 7. Juni in New York City

BookExpo America (BEA) vom 4. bis 7. Juni in New York City

Veranstalter Reed Business Exhibitions habe sein Vorhaben damit ein Jahr früher als geplant realisiert, meldet "Publishers Weekly". Ziel sei es, der Messe neue Wachs-tumsimpulse zu geben.

Allerdings hat vorläufig nur ein begrenzter Interessentenkreis Zugang zu Karten: Maximal 1 000 Tickets, so "Publishers Weekly", sollen über Verlage und 20 örtliche Buchhändler ausgegeben werden. Eine vollständige Öffnung der BEA für Verbraucher ist erst für die nächsten Jahre geplant. Die BEA bietet zusätzlich Autoren-Events als Livestream im Netz an. Zur Messe werden rund 23 000 Fachbesucher erwartet. Länderschwerpunkt ist Russland.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld