Carlsen kündigt Fantasy-Trilogie von Philip Pullman an

Neues aus dem "Kompass"-Universum

Am 17. November kommt mit "Über den wilden Fluss" der erste Band der neuen Fantasy-Trilogie des englischen Bestsellerautors Philip Pullman auf Deutsch auf den Markt − bei Carlsen. Das Buch ist ein Prequel zu seiner erfolgreichen Kompass-Trilogie.

© Carlsen

Die Trilogie um den Goldenen Kompass ("His Dark Materials") hatte Philip Pullman vor gut zwanzig Jahren abgeschlossen − nun legt der englische Bestsellerautor den ersten Band seines neuen dreiteiligen Romanprojekts ("The Book of Dust") vor.

Unter dem Titel "Über den wilden Fluss" (circa 512 S.) erscheint das Buch am 17. November in deutscher Übersetzung von Antoinette Gittinger im Carlsen Verlag, kurz nach dem englischen Original, das für den 19. Oktober angekündigt ist.

In diesem Band, der zehn Jahre vor der Handlung von "Der Goldene Kompass" einsetzt, erzählt Pullman die Vorgeschichte seiner berühmten Trilogie. Die beiden weiteren Bände werden dagegen ein Sequel und zeitlich zehn Jahre nach der Kompass-Geschichte beginnen, so der Carlsen Verlag (Pullman spreche bei den sechs Bänden von einem "Equal", um deren Einheit zu unterstreichen). Genaue Termine für die Folgebände könnten noch nicht genannt werden, so der Verlag gegenüber boersenblatt.net. Auch die Startauflage des ersten Bandes stehe noch nicht fest.

Der 70-jährige Pullman wurde für sein literarisches Werk vielfach geehrt und ausgezeichnet, darunter mit dem Order of the British Empire, dem Whitbread Award und mit dem Astrid Lindgren Gedächtnispreis

Die Bände der Kompass-Trilogie "His Dark Materials" sind in über 40 Sprachen übersetzt worden. Weltweit wurden über 17,5 Millionen Exemplare verkauft, davon zwei Millionen in deutschsprachigen Ausgaben, informiert der Hamburger Verlag.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld