Deutschlands schönste Buchhandlungen (Folge 38)

Besessen von Literatur

Seit mehr als 25 Jahren ist Wist – Der Literaturladen in Potsdam Kult. In der Altstadt-Buchhandlung geben sich literarische Größen wie Hertha Müller und Szczepan Twardoch die Klinke in die Hand. Die Buchhändler Carsten Wist und Felix Palent wollen Bücher nicht nur verkaufen, sondern sich mit ihren Kunden austauschen. (Videoartikel)  KAI MüHLECK

Felix Palent in der Buchhandlung Wist - Der Literaturladen

Felix Palent in der Buchhandlung Wist - Der Literaturladen © Kai Mühleck

Die Montage im Blauen Salon sind längst legendär, neben Theaterautoren spielt die Belletristik die erste Geige. „Wir rollen den Autoren den Theaterteppich aus, über den sie dann aber auch gehen müssen. Wir versuchen so viel wie möglich zu improvisieren. In vielen Fällen hat das sehr gut geklappt, viele Autoren sind aber auch vom Sockel gefallen“, beschreibt Carsten Wist.

Kurz nach der Wende hatte Wist vom Volksbuchhandel der DDR eine kostspielige Immobilie mit bester Altstadtlage in Potsdam erworben – über langjährige Kreditlaufzeiten. Im Erdgeschoss findet sich der Buchladen mit den pyramidenartigen Büchertischen voller Neuerscheinungen und Klassiker. Autorenporträts zieren die Wände über den Regalen, für ausgewählte Kinderbücher gibt es einen eigenen kleinen Raum.

Im Obergeschoss, den Kunden über eine Wendeltreppe erreichen, finden die zahlreichen Veranstaltungen statt, die Felix Palent und Carsten Wist organisieren. Außerdem Kult neben den leidenschaftlichen Gesprächen mit Kunden über Bücher (Wist und Palent raten durchaus auch ab) ist die jährliche Verleihung des Debütpreises für Autoren namens „Der kleine Hei“. Überreicht wird die Hei-Trophäe von Wists Kindern, auf die auch der Name zurückgeht. Wists Sohn Heinrich wird von seinen Geschwistern gerne „Hei“ gerufen. Die Autoren erhalten das Preisgeld und die Trophäe als Ermunterung, vom kleinen „Hei“ zu einem Literaturmeeresbewohner heranzuwachsen, der sich durchbeißen kann.

Carsten Wist ist außerdem durch seine Buchtipps für Antenne Brandenburg und Sender der ARD-Familie bekannt.

Das unermüdliche Engagement der Buchhändler, für das der Literaturladen im Jahr 2015 als „herausragende Buchhandlung“ mit dem Deutschen Buchhandlungspreis gewürdigt.

Mehr im Video:

Wist - Der Literaturladen

Wist - Der Literaturladen © Kai Mühleck

Wist – Der Literaturladen

Dortusstraße 17
14467 Potsdam
Telefon: 0331 2800452 
E-Mail: info@wist-derliteraturladen.de
www.derliteraturladen.de

Türaufkleber: Das Börsenblatt macht Deutschlands schönste Buchhandlungen sichtbar

Türaufkleber: Das Börsenblatt macht Deutschlands schönste Buchhandlungen sichtbar

Über die Serie "Deutschlands schönste Buchhandlungen"

Seit Mai 2015  stellt das Fachmagazin Börsenblatt jeden Monat eine von Deutschlands schönsten Buchhandlungen vor − von der Kinderbuchhandlung bis zum Antiquariat, vom Reisebuchladen zur Krimibuchhandlung. Die Auswahl trifft die Börsenblatt-Redaktion. Eigenbewerbungen und Vorschläge sind herzlich willkommen − E-Mail an boersenblatt@mvb-online.de

Alle bisherigen Folgen finden Sie als Playlist in unserem Youtube-Kanal:

bit.ly/buchhandlungen – schauen Sie doch mal rein!

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld