Die Sonntagsfrage

„Wie renoviert man in zwei Wochen eine Buchhandlung, Frau Bollinger?“

Martina Bollinger, Inhaberin der Buchhandlung Bollinger in Oberursel, bekommt im August die Schlüssel für die Buchhandlung Supp’s in Bad Homburg, Schon zwei Wochen später will sie ihre neue Buchhandlungen zum Strahlen gebracht haben und die Türen wieder öffnen. Wie das geht, erklärt sie in der Sonntagsfrage.

Martina Ricken-Bollinger

Martina Ricken-Bollinger © Tamara Weise

Die Buchhandlung Supp’s in Bad Homburg ist eine echte Traditionsbuchhandlung, schon seit 1903 gibt es in dem Haus ein Buchhandlung. Auf exakt 172,2 Quadratmetern wird ein allgemeines Sortiment angeboten und das werde ich auch so beibehalten. Die Buchhandlung ist toll geschnitten, sehr gut gefällt mir auch die umlaufende Galerie. Das Flair ist aber doch sehr 60erJahre. Ich möchte insgesamt alles freundlicher und heller gestalten.

Der Zeitplan steht: 31. Juli geht es los, am 14. August mache ich die Buchhandlung Supp’s – Lesen mit Bollinger, so der neue Name, wieder auf. Wie das funktioniert? Eine große Hilfe sind mir die Kollegen aus dem Netzwerk Business Network International (BNI), in dem ich seit vielen Jahren Mitglied bin. Das Unternehmerwerk wurde 1985 in den USA gegründet, 2003 ging BNI Deutschland an den ersten Start. „Wer gibt, gewinnt“ – das ist das Motto, das beim BNI ganz oben steht.

Meinem Unternehmerteam in Bad Homburg gehören knapp 50 Unternehmen unterschiedlicher Fachgebiete an, vom Bürocenter über Elektrotechnik bis hin zur Unternehmensberatung. Wir treffen uns einmal in der Woche zum Netzwerken. Auf diese Weise  entsteht Vertrauen. Ich weiß, dass die Kollegen aus meinem Team gute Arbeit leisten. Obwohl ich erst spät gesehen habe, dass die Regale alle raus müssen, weil sie keinen Rücken haben, mache ich mir nur wenig Sorgen – die handwerklichen Arbeiten werden dank meines Unternehmerteams gut und pünktlich erledigt werden.

Was jetzt noch zur Eröffnung fehlt, sind 1,5 Mitarbeiter. Bewerbungen sind also willkommen!

Schlagworte:

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • MeinLeseGlück

    MeinLeseGlück

    Wie schön das es weitergeht.
    Viel Glück.
    Ich bin gespannt wie es aussieht, wenn ich im Herbst vorbeikomme.
    Beste Grüße
    B.Jochimsen

  • Arne-Steffen Dehler

    Arne-Steffen Dehler

    Herzlichen Glückwunsch, Frau Bollinger, für diese Entscheidung.
    Ich erlebte Sie ein paar Mal als Gast des BNI in Oberursel, völlig klar, dass Ihnen dieses Projekt gelingen wird. Genießen Sie den Weg und das Ergebnis!

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    Bildergalerien

    Video

    nach oben