E-Book Service

E-Books per Link? Klar!

Um den Kauf von E-Books direkt im Laden angenehmer zu machen, bietet sich persönlicher Service an.

Kategorie:

Anlass:

Zielgruppen:


Alle Barsortimente bieten den Service an: Der Kunde bezahlt im Laden, sein Buchhändler schickt ihm einen Link zu, mit dem er ein E-Book downloaden und anschließend auf sein Lesegerät ziehen kann – dazu ist bislang meist noch ein Zwischenschritt über die DRM-Prüfung nötig. Kunden, die sich (im Idealfall im Buchladen) gerade einen E-Reader geleistet haben, freuen sich über diesen Service! Ähnlich funktionieren auch Umbreits E-Book-Cards.

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld