Frankfurter Buchmesse

Holografien bei knk

Die Kieler knk Business Software AG demonstriert an ihrem Stand auf der kommenden Frankfurter Buchmesse während der Fachbesuchertage verschiedene Verfahren, Holografien zu erzeugen.

Die Fachbesuchertage laufen von Mittwoch bis Freitag auf der Frankfurter Buchmesse (19.−23. Oktober). Das Kieler Unternehmen will der Ankündigung zufolge mit der Aktion den "Stand der Technik" aufzeigen. Das Thema Holografie sei verlags- und medienrelevant, weil es vielfältige Einsatzmöglichkeiten gebe.

Der knk-Stand auf der Frankfurter Buchmesse befindet sich in Halle 4.0, F1.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld