Fünf Verlage und ein Landesverband des Börsenvereins laden ein

Workshop zum Firmenkundengeschäft im Buchhandel

"Quo vadis Firmenkundengeschäft? Mehr Umsatz für den Buchhandel": Unter diesem Motto lädt der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins am 28. August zu einem kostenlosen Workshop fürs Sortiment ein – gemeinsam mit fünf Verlagen.

Die Veranstaltung findet von 11 bis 15 Uhr im Frankfurter Haus des Buches statt. Auf dem Programm steht zunächst ein Impulsvortrag von Autor und Marketingexperte Roger Rankel über "Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler".

Danach gehen die Teilnehmer in vier Arbeitsgruppen, die sich mit dem Firmenkundengeschäft im Buchhandel und entsprechenden Kommunikationsstrategien beschäftigen.

Das Konzept für den Workshop wurde zusammen mit den folgenden Verlagen entwickelt:

  • Frankfurter Allgemeine Buch
  • Gabal Verlag
  • Kommunal- und Schul-Verlag
  • Societäts-Verlag
  • Profilwerkstatt

Die Veranstaltung steht nicht nur Inhabern und Geschäftsführern, sondern auch Mitarbeitern und Auszubildenden aus dem Buchhandel offen und ist für die Teilnehmer kostenlos. Anmeldung beim Landesverband unter briefe@boersenverein-hrs.de.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld