Jahrestreffen AG Verlagsvertreter Süd in Augsburg

Auf den Spuren von Bertolt Brecht

Am 28. und 29. November traf sich die Arbeitsgemeinschaft Verlagsvertreter Süd zu ihrem Jahrestreffen, dieses Mal in Augsburg. Insgesamt nahmen 22 Verlagsvertreter aus Baden-Württemberg und Bayern an der mittlerweile 47. Tagung teil.

Die Verlagsvertreter auf Brecht-Tour

Die Verlagsvertreter auf Brecht-Tour © Mathias Gross

Als Gäste aus den Landesverbänden des Börsenvereins kamen Doris Sontheimer (Baden-Württemberg), Eva Korte und Klaus Beckschulte (Bayern). Durch die weitgefächerten Tagesordnungspunkte führte Mathias Gross als Sprecher der AG, informiert eine Mitteilung der Veranstalter.

Themen, die dieses Mal im Vordergrund standen, waren die zunehmende Filialisierung im Süden und die Situation der unabhängigen Buchhandlungen. Obwohl die Anzahl der unabhängigen Buchhandlungen abnimmt, seien gerade sie im Moment im Aufwind und hätten derzeit als einzige Gruppe im Buchhandel ein Umsatzplus im laufenden Jahr zu verzeichnen. Die erfolgreiche Arbeit der Verlagsvertreter als Bindeglied zwischen Verlag und Buchhandel trage sicher einen Teil zu diesem Erfolg bei.

Ein weiteres Thema war die GFK-Analyse vom Börsenverein zum "Leserschwund" in Deutschland. Dort lohne es sich, genauer hinzuschauen. Es wären zwar über 6 Millionen Leser weggefallen, eine große Mehrheit dieser Lesergruppe findet es aber schade, nicht mehr genügend Zeit zum Lesen zu haben. Genau dort müssen Buchhandlungen, Verlage und auch Verlagsvertreter ansetzten, das Medium Buch wieder in den Fokus zu setzten und attraktiv zu machen. Neue positive Ansätze gibt es erfreulicherweise auf allen Ebenen, wie auch Klaus Beckschulte ausführlich darstellte.

Am zweiten Tag stand ein Spaziergang durch die Altstadt von Augsburg auf den Spuren von Bertolt Brecht auf dem Programm. Fachkundig, gespickt mit dutzenden von Brecht-Zitaten und sehr humorvoll habe Kurt Idrizovic, Inhaber der Buchhandlung am Obstmarkt, zu den Wirkungsstätten des jungen Brecht geführt. Am Nachmittag standen noch die Besichtigung der ältesten Sozialsiedlung der Welt, der Augsburger Fuggerei, ein Dombesuch und ein historischer Altstadtrundgang auf dem Programm.

Termin

Die nächste Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Verlagsvertreter Süd findet am 27. und 28.November 2019, dieses Mal wieder in Baden-Württemberg statt. Informationen dazu bei Mathias Gross (gross.mathias@dtv.de).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld