Jury verliert renommierten Kritiker

Krimibestenliste ohne Krekeler

Elmar Krekeler, stellvertretender Ressortleiter des Feuilletons der "Welt", scheidet aus der Jury der Krimibestenliste aus. Der Jury gehören nun noch 19 Literaturkritiker und Krimispezialisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an, wie ihr Sprecher Tobias Gohlis mitteilt.

Elmar Krekeler hat sein Ausscheiden aus der Jury auf Nachfrage bestätigt.

Tobias Gohlis zufolge sei Auslöser für den Juryaustritt die Entscheidung der Chefredaktion der "Welt" gewesen, die Krimikolumne "Krekeler killt" einzustellen. Da das Publizieren über Kriminalliteratur Bedingung für die Mitgliedschaft in der Jury der Krimibestenliste ist, kann ihr Elmar Krekeler nicht länger angehören.

Gohlis nimmt die Entscheidung der "Welt" mit "Bedauern und Unverständnis" zur Kenntnis und beklagt: "Die Entscheidung der Chefredaktion der WELT ist ein schwerer Schlag nicht nur gegen die Bemühungen, relevante Kriminalliteratur zu finden und zu fördern, sondern auch gegen die Literaturkritik selbst."

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld