Karrieretag Buch und Medien

Perspektiven für den Nachwuchs

Auch dieses Jahr gibt es auf der Leipziger Buchmesse wichtige Termine für Auszubildende, Studierende und Berufseinsteiger: Beim Karrieretag Buch und Medien können sie sich am 16. März über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten informieren und beim Speedmeeting mit Verlagen treffen.

Karrieretag in Leipzig: Informationsmarkt für junge Leute in der Buchbranche

Karrieretag in Leipzig: Informationsmarkt für junge Leute in der Buchbranche © Gaby Waldek

Zwischen 10.30 Uhr und 17.30 Uhr können sich Interessierte in Halle 5 / F 600 und E 600 im Stundentakt über klassische und neue Berufsbilder informieren, mit Experten der Buch- und Medienbranche austauschen und in direkten Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern treten. Verlagsmitarbeiter geben Einblicke in ihren Berufsalltag, sie zeigen, wie  sie mit "Influencern" zusammenarbeiten, Existenzgründer berichten, es wird darüber diskutiert, welche Talente heute im Buchhandel gebraucht werden und wie man richtig netzwerkt, aber es werden auch das Volontariat unter die Lupe genommen sowie Do´s und Dont´s rund um die Bewerbung erläutert. Das vollständige Programm ist online abrufbar. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet den Karrieretag gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse und in Kooperation mit dem Börsenblatt.

Jobboard

Unternehmen können das Jobboard des Karrieretags für ihre Stellenanzeigen nutzen, wenn sie bis zum 5. März 2018 ihre Ausschreibungen als PDF an berufsbildung@boev.de schicken. Ansprechpartnerin für Unternehmen und Nachwuchs ist Kristina Hvasti-Schnepper, Abteilung Berufsbildung, Telefon: 069 / 1306-238, E-Mail: berufsbildung@boev.de.

Speedmeeting mit Verlagen

Am Freitag, 16. März, haben Nachwuchskräfte auch die Möglichkeit, Vertreter aus der Verlags- und Medienbranche von sich zu überzeugen und den Jobeinstieg zu schaffen. Dieses Jahr sind beim Speedmeeting von Verlage der Zukunft u.a.Random House, Skoobe, Bommersheim Consulting, EVA Leipzig, Audio Verlag und die Personalagentur Dörrich & Kleinhans dabei.

Die Zahl der Teilnehmer bemisst sich laut Veranstalter nach der Zahl der Unternehmen, die sich noch anmelden. Bewerbungen sind ab sofort mit Lebenslauf, Angabe des Studiengangs /Ausbildung bei speedmeeting@verlagederzukunft.de möglich. Bewerber werden gebeten, anzugeben, ab wann sie dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, ob sie räumlich flexibel sind und welche Bereiche der Branche sie besonders interessieren.

Das Speedmeeting findet am Freitag von  13.00-16.00 Uhr im CCL statt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben