Mitmachaktion der Buchhandlung Seeseiten

Büchertaschen selbst bemalt

Eine schöne Büchertasche mit Stoffmalstiften individuell gestalten? Im August konnten Kinder genau das in der Wiener Buchhandlung Seeseiten machen. ANKE BENSTEM

Buchhandlung Seeseiten in Wien

Buchhandlung Seeseiten in Wien © Kai Mühleck

Hauptsache bunt

Die Motive waren ganz der Phantasie überlassen. Anfang August bemalten kleine Bücherfans Baumwolltaschen in der Wiener Buchhandlung Seeseiten – nach persönlichen Vorlieben mit Blumen, Händen, Regenbogen oder auch abstrakt. Einmal im Monat bietet die österreichische Buchhandlung unter dem Motto „Seeseiten Bücherstunde“ eine Veranstaltung für Kinder an.

Während die Kinder ihre Taschen gestalteten, bekamen die Eltern – ebenfalls gratis – auf Wunsch ein Glas Prosecco. Und stöberten dann gut gelaunt und in aller Ruhe in den Bücherregalen. „Meist gehen die Familien mit einigen neuen Büchern für Groß und Klein wieder nach Hause“, erzählt Seeseiten-Geschäftsführerin Bettina Wagner. Und ergänzt: „Wichtig ist die Regelmäßigkeit des Angebots, damit die Leute wissen, da ist am Samstag immer wieder mal etwas los.“

Gern sollen die interessierten Kinder zur nächsten Aktion angemeldet werden, um genauer Material und Betreuungsaufwand planen zu können – doch die kleinen Gäste dürfen immer auch spontan noch mitmachen.

  • Die Baumwolltaschen und Stoffmalfarben hat die Buchhandlung für die Büchertaschen-Aktion vorab eingekauft,
  • Bastelkittel haben die Kinder selbst von zuhause mitgebracht

Der Vorbereitungsaufwand war also gering. In der Stunde, in der die Aktion stattfindet, betreut normalerweise einer der beiden Buchhändler die Kinder. Ihre Aktionen bewirbt die Buchhandlung im Laden, aber auch in den sozialen Medien wie auf der Buchhandels-Facebookseite.

Die Buchhandlung Seeseiten gibt es seit 2015, sie ist zusammen mit den ersten Bewohnern der neuen Seestadt Aspern in Wien eingezogen. Die ist das größte Smart City Projekt Europas, erbaut an einem künstlich angelegten See. Bis 2028 sollen hier einmal 20.000 Menschen wohnen; derzeit sind es bereits 6.000, die in ganz verschiedenen Wohnungen und Projekten leben, von Nullenergie- bis Mehrgenerationenhaus, von Sozial- bis Luxuswohnung. Und die gern Bücher lesen: „Zur Seeseiten Bücherstunde kommt eine ausgewogene Mischung aus Stamm- und Neukunden, etwa Hälfte - Hälfte“, sagt Wagner. Und so waren auch diesmal nicht wenige der frisch bemalten Stofftaschen auf dem Heimweg mit neuem Lesefutter für die ganze Familie gefüllt.

Das Ergebnis: Schöne Büchertaschen

Das Ergebnis: Schöne Büchertaschen © Buchhandlung Seeseiten / Collage: boersenblatt.net

Einmal im Monat Kinderaktion

Regelmäßig samstags in der Zeit von 11 bis 12 Uhr veranstalten Bettina Wagner und Johannes Kößler kostenlose Aktionen für Kinder. So kommen einmal im Monat zehn bis 25 Kinder und lauschen etwa einer Kinderbuch-Lesung mit anschließender Bastelaktion. Nach Geschichten aus „Die drei Räuber“ von Toni Ungerer bauten sie zum Beispiel eine Räuberhöhle und spielten anschließend ein Räuberspiel; in Planung ist derzeit außerdem eine Piratenparty. Die Eltern begleiten ihre Kinder normalerweise zur Aktion und genießen dabei die kurzen, fußläufigen Wege im neuen Wiener Stadtteil Seestadt.

Kontakt:

Seeseiten Buchhandlung
Janis-Joplin-Promenade 6/5/EG/Top1
1220 Wien
Tel: 0043 / 1 / 253 15 20
E-Mail: buchhandlung@seeseiten.at
www.seeseiten.at
https://www.facebook.com/seeseiten/

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld