Neuer Marketingchef bei Momox

Dimitrios Tritaris soll internationales Wachstum antreiben

Secondhand-Händler Momox würde gern international mehr Dampf machen, setzt auf Reichweite – und holt sich dafür einen neuen Marketingchef: Dimitrios Tritaris. Er löst Marc Schumacher ab. 

Dimitrios Tritaris

Dimitrios Tritaris © Momox

Als CMO (Chief Marketing Officer) ist Dimitrios Tritaris für das Marketing, dazu für Kundenservice, Pricing und Business Intelligence der zum Unternehmen gehörenden Plattformen zuständig (momox, medimops, ubup). Eines seiner ersten Projekte war die im Juli gestartete neue TV-Kampagne.

Dimitrios Tritaris war zuletzt Geschäftsführer der griechischen "Gelben Seiten" in Athen und verantwortete die digitale Transformation der Gruppe. Davor war er unter anderem Geschäftsführer der Online-Kleinanzeigengruppe xe.gr sowie der Online-Auktionsplattform ricardo.gr in Griechenland.

Secondhand, bald weltweit? 

Der Personalwechsel soll Momox nach eigenen Angaben vor allem eines bringen: weltweite Sichtbarkeit. Das Unternehmen will auf internationaler Bühne stärker wahrgenommen werden, sein Geschäft in anderen Ländern ausbauen. Heiner Kroke, Geschäftsführer von momox, sagt: "Wir sind sehr froh, mit Dimitrios Tritaris einen derart erfahrenen Experten der Online-Industrie mit internationaler Ausrichtung an Bord zu haben."

Außer in Deutschland betreibt Momox Plattformen in Großbritannien, Frankreich und Österreich; Hauptsitz ist Berlin.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld