On Screen 1: Kai Wels

Music, Mention, Mailchimp

Die Digitalisierung verändert unsere Branche wie kaum etwas seit Gutenberg, schier grenzenlos die Zahl der Apps, die uns im Job helfen, uns intelligent mit der Welt vernetzen - oder einfach nur spielen wollen. In einer kleinen Serie stellen Branchen-Köpfe ihre Favoriten vor. Den Anfang macht Kai Wels.

Wie viele andere wahrscheinlich auch ist mein iPhone mehr (m)ein Mobile Office und multifunktionales Arbeitsgerät. Theoretisch könnte ich damit fast alles jederzeit von unterwegs organisieren, erstellen, planen und kontrollieren, was ich an meiner Workstation ebenso kann. Insofern habe ich mir alles eher auf Nützlichkeiten und weniger Entertainment ausgerichtet.

Hier sind meine aktuellen Favoriten:

Apple Music: Musik-Streaming Services gibt es einige. Mit Spotify hatte ich in der mobilen App Version immer mit der Usability zu kämpfen. Apple Music fügt sich in meiner ohnehin proprietären Apple-Geräte-Familie nicht nur besser ein, auch die Usability empfinde ich als deutlich angenehmer. Und passende Musik ist für meinen Denkprozess oder konzentriertes Arbeiten absolut unerlässlich.

Mention: Die App zum zugehörigen Webservice Alert.io gehört für mich zu den wichtigsten Hilfsmitteln der Überwachung von Themen oder Keywords. Im kostenlosen Paket können eine begrenzte Anzahl von Schlüsselwörtern wie z.B. Personen- oder Markennamen hinterlegt werden und wird sobald ein Tweet, ein Post oder Webseiteneintrag mit diesen Wörtern im Netz erscheint per Push-Notification informiert. Bei Tweets erfolgt das meist sogar ohne Verzögerung in Echtzeit, so dass man auch auf Erwähnungen umgehend reagieren kann, die nicht direkt an einen selbst adressiert wurden.

Mailchimp: Die App zum dazugehörigen E-Mail Marketing Tool ist sehr gut umgesetzt, so dass ich beinahe alle Funktionen auch auf dem iPhone steuern kann: Versenden, Berichte einsehen, Listen verwalten. Und das alles in gewohnter Mailchimp-Nutzerfreundlichkeit.

Post-It Plus & OfficeLens: Beides sind sehr nützliche Apps, um Ergebnisse aus Workshops zu digitalisieren, wenn man wie ich während Kreativprozessen sehr intensiv mit vielen bunten Post-its oder Kärtchen arbeitet. Der Post-It Scanner erfasst alle geklebten Zettel auf einer Wand und erstellt daraus einzelne digitale Versionen, die man später in der App editieren kann. Mit OfficeLens kann man Fotos von Whiteboards oder Flipcharts machen, die automatisch als PDF oder PPT abgespeichert werden können. Besonders hilfreich ist die automatische Erfassung der Ränder und die perspektivische Anpassung, wenn man nicht direkt vor dem Whiteboard steht.

Evernote: Evernote ist auf jeden Fall eines der wichtigsten Tools für mich. Nicht nur auf dem iPhone, sondern generell. Ich kann dort von einfachen Notizen, Extrakten von Artikeln aus Webseiten, Sprachmemos bis hin zu Kochrezepten alles ablegen. Durch die gute Synchronisierung und Integrationen in andere Anwendungen kann ich geräteübergreifend alles weiter bearbeiten oder mit einander abgleichen.

Kai Wels arbeitet als Berater im Bereich Digitale Markenkommunikation, Online-Marketing und Social Media (www.kaipiranha.de). Für Egmont Ehapa Media zeichnete er als Digital Product Manager für die strategische Weiterentwicklung des Online-Angebotes und die Erarbeitung neuer digitaler Geschäftsmodelle verantwortlich. Im April 2015 wechselte er zum Beuth Verlag, wo er heute für Lektorat und Produktmanagement verantwortlich zeichnet.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld