Personalsuche im Verlag

Jobs mit Sinn

Wie findet man dringend benötigte Mitarbeiter? Und was können Verlage ihnen bieten? Sabine van Endert befragte dazu Frank Liebsch, kaufmännischer Leiter und zuständig für Personal beim Gmeiner Verlag.

Frank Liebsch

Frank Liebsch © privat

Wie viele offene Stellen verzeichnet Gmeiner gerade? In welchen Bereichen?
Aktuell sind alle Stellen besetzt, aber wir sind bestrebt, weiter zu wachsen und mittelfristig neue Stellen zu schaffen. Neben dem etablierten Spannungsbereich wollen wir zukünftig unseren Kultur- und Agenturbereich ausbauen und werden hier kreative Köpfe brauchen – vom Programmmanager bis zum Volontär. Regelmäßig bieten wir Praktikumsstellen in den Bereichen Programm und Lektorat, Herstellung und Mediengestaltung sowie Vertrieb und Marketing an.

Mit welchen neuen Akquise-Strategien finden Sie die richtigen Mitarbeiter? Welche Rolle spielen Praktika und Volontariate?
Wir setzen bei der Personalakquise auf einen Mix aus Instrumenten, die wir – abhängig von den zu besetzenden Stellen – einsetzen. Bei der Suche nach Fach- und Führungskräften arbeiten wir mit Personalagenturen zusammen, schalten aber auch nach wie vor Print- und Online-Anzeigen im Börsenblatt und branchenspezifischen Onlineportalen. Um dem Nachwuchs einen qualifizierten Einstieg in die Buchbranche zu ermöglichen, bieten wir – neben dauerhaft eingerichteten Praktikums- und  Volontariatsstellen – auch die Möglichkeit, praktische Studiensemester bei uns zu absolvieren. Dazu arbeiten wir bereits seit einigen Jahren mit der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig zusammen, wo wir jeweils als Praktikumsbetrieb gelistet sind. In der HdM präsentieren wir unseren Verlag auch im Rahmen der Vorlesungen und kommen so ganz direkt mit den Studierenden ins Gespräch. Auf der Leipziger Buchmesse stellen wir uns dem Nachwuchs regelmäßig am Karrieretag vor.

Ist der Buchmarkt für die Fachleute, die Sie brauchen, attraktiv?
Wir suchen vor allem Menschen, die für das Produkt Buch brennen und denen es eine Herzensangelegenheit ist, immer wieder neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen, die die Leser begeistern. Wer die Wahl seines Arbeitsplatzes allein von der maximalmöglichen Höhe des Verdiensts abhängig macht, wird natürlich in manch anderer Branche glücklicher werden.

Welche Incentives bieten Sie an?
Unter anderem gewährt der Verlag jedem Mitarbeiter einen jährlichen Zuschuss für außerbetriebliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie einen Mitarbeiterrabatt sowie Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und zur betrieblichen Altersversorgung. Zudem stellen wir jährlich ein Budget für Fort- und Weiterbildungen bereit - die für ihn passenden Maßnahmen kann jeder Mitarbeiter in Abstimmung mit seinem Vorgesetzten auswählen.

Kann der Verband helfen? Welche Unterstützung wünschen Sie sich vom Börsenverein beim Recruiting?
Für die Unterstützung des Verbands bei der Personalakquise sind wir dankbar. Hilfreich ist etwa die Verknüpfung der Börsenblatt-Online-Stellenbörse mit anderen branchenunabhängigen Stellenbörsen im Internet. Ebenso eine Datenbank, in der Arbeitgeber-Profile nach einheitlichen Vorgaben hinterlegt werden können und es so den Stellensuchenden leichter gemacht wird, nach bestimmten Kriterien die für sie interessanten Arbeitgeber der Branche zu selektieren.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld