Rowohlt-Kinderbuch wird verstärkt

Marie-Ann Helle kehrt zu rotfuchs zurück

Seit Anfang April verstärkt Marie-Ann Helle bei Rowohlt das Lektorat des Kinder- und Jugendbuchprogramms rotfuchs. Unter der Programmleitung von Christiane Steen wird sie für das Kinder- und Jugendbuch insgesamt sowie schwerpunktmäßig für Lizenzen aus den USA verantwortlich sein.

Marie-Anne Helle

Marie-Anne Helle © Gaby Gerster

Nach ihrem Lektoratsvolontariat bei rororo rotfuchs arbeitete sie dort bis 2010 als Lektorin, um dann zu S. Fischer ins Kinderbuchlektorat Fischer FJB zu wechseln.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld