Schaufensteraktion der Buchhandlung Schöningh

Buchtipps groß in Szene gesetzt

Zusammen mit dem Kitzinger Stadtmagazin "Der Falter" hatte die Schöningh Buchhandlung Kinder aufgefordert, ihr Lieblingsbuch in Form eines Buchtipps und einem Foto vorzustellen. Jetzt, wenige Tage vor dem Welttag des Buches am 23. April, haben die kleinen Leseratten ihren großen Auftritt. KAI MüHLECK

Ein gutes Dutzend Buchtipps von Schülern und eine Kindergartengruppe sind im Schaufenster eingezogen

Ein gutes Dutzend Buchtipps von Schülern und eine Kindergartengruppe sind im Schaufenster eingezogen © Sigrid Klein / Schöningh Buchhandlung Kitzingen

Die Kinder haben sich viel Arbeit gemacht

Die Kinder haben sich viel Arbeit gemacht © Sigrid Klein / Schöningh Buchhandlung Kitzingen

„Mehr als ein gutes Dutzend Kinder von ganz verschiedenen Schulen und von der ersten bis zur vierten Klasse haben uns ihre Buchvorstellungen vorbeigebracht, meist liebevoll  handgeschrieben, manchmal hat es wohl auch Mama getippt. Alle Beiträge sind so herrlich individuell und haben uns begeistert!“, freut sich Buchhändlerin Sigrid Klein über die rege Beteiligung. Das Schaufenster ist rappelvoll mit Buchtipps, die meisten sind eine Seite lang.

Auch Jungs haben ihre Lieblingsbücher vorgestellt

Auch Jungs haben ihre Lieblingsbücher vorgestellt © Sigrid Klein / Schöningh Buchhandlung Kitzingen

Zum Welttag des Buches will die Buchhandlung mehr als 500 "Ich schenk dir eine Geschichte"-Bändchen verschenken, wenn über 20 Schulklassen in der Schöningh Buchhandlung willkommen besuchen werden. Auch bei der Schaufensteraktion hatte die Buchhandlung vor allem diese Zielgruppe Sinn: „Gehofft hatten wir, dass vielleicht der ein oder andere Lehrer mit seiner Klasse mitmacht, das hat leider nicht funktioniert“, sagt Klein. 

Suchbild mit Elefant: Elmar wurde von der Kindergartengruppe genäht

Suchbild mit Elefant: Elmar wurde von der Kindergartengruppe genäht © Sigrid Klein / Schöningh Buchhandlung Kitzingen

„Aber die Lesepatin einer Kindergartengruppe war von der Idee begeistert und hat mit den Vorschülern des Kindergartens Friedenskirche deren Lieblingsbuch "Elmar" vorgestellt, dazu wurde gebastelt und sogar genäht und die Kinder haben überlegt, was jeden von ihnen einzigartig macht.“

Eine gelungene Aktion und schöne Überraschung für die Buchhandlung, die stolz die selbstgemachten Elefanten der Kindergartengruppe ausstellt. „Leider sind sie nur eine Leihgabe!“, lobt Klein die Vorschüler.

© Sigrid Klein / Schöningh Buchhandlung Kitzingen

Kontakt zum Ideengeber

Sigrid Klein
Schöningh Buchhandlung
Marktstraße 21
97318 Kitzingen
Tel. 09321 2672927
www.schoeningh-buch.de/kitzingen

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld