Schulbuchgeschäft brummt

1700 Tüten in Lohne

Das Schulbuchgeschäft ist allerorten in der Hochphase. "Drei Europaletten an einem Tag – das war nicht der Plan ...", seufzt Iris Schumacher von der Büchergalerie in Lohne. Aber sie wusste sich im Nu zu helfen.

Die Büchergalerie-Sortimenterinnen bei der Arbeit

Die Büchergalerie-Sortimenterinnen bei der Arbeit © privat

Jeder Quadratzentimeter ist in der Büchergalerie belegt

Jeder Quadratzentimeter ist in der Büchergalerie belegt © privat

Wenn die Lieferungen anders als gedacht kommen, ist Flexibilität angesagt: "Platz ist dann halt auch unter den Tischen, in allen Gängen, der Küche usw." meint Schumacher und strebt einem neuen Rekord in ihrer Buchhandlung zu: "Wir knacken in diesem Jahr die 1700. Tüte!"

Schlagworte:

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Irene Nehen

    Irene Nehen

    Chapeau! liebe Kolleginnen, vor dieser Organisation und Bewältigung auf engstem Raum und das bei offensichtlich bester Stimmung.

  • Thorben

    Thorben

    Schön fleißig, aber muss es dieses Meer an Plastiktüten sein? Wir haben bisher auch über 2000 Schulbuchbestellungen erhalten, aber wir packen nichts davon mehr in Tüten. Es geht auch wunderbar ohne ;-)

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld