Springer Medizin Verlag in Deutschland

Fabian Kaufmann rückt auf

Fabian Kaufmann (47, Foto) hat zum 4. Juni den Vorsitz der Geschäftsführung des Springer Medizin Verlags in Deutschland übernommen. Er löst in dieser Funktion Joachim Krieger ab, der Geschäftsführer bei Springer Medizin bleibt.

Fabian Kaufmann

Fabian Kaufmann © Springer Fachmedien München GmbH

Fabian Kaufmann kam im Jahr 2012 in den Salesbereich zu Springer Healthcare, München, wo er als Verkaufsdirektor für die Bereiche Zentral- und Osteuropa verantwortlich zeichnete. Im April 2013 wurde er Mitglied der Geschäftsführung von Springer Medizin. Vor Springer erwarb der studierte International-Business-Manager erste Verlagskenntnisse bei Wolters Kluwer, Pharma Solutions in Deutschland und Frankreich.

Joachim Krieger

Joachim Krieger © Springer Fachmedien München GmbH

Joachim Krieger (54) verantwortet weiterhin die gesamten Geschäfte der Springer Nature Professional Group, zu der auch der Bereich Springer Medizin gehört, wie das Unternehmen in einer Mitteilung informiert. 

"Den Wechsel im Vorsitz von Springer Medizin Deutschland haben wir hinsichtlich weiterer Optimierungen der Strukturen und Abläufe bei Springer Medizin vollzogen", erklärt Joachim Krieger, Managing Director Professional Group. "Die verschiedenen Geschäftsbereiche im Professional Bereich sind sehr heterogen. Der überaus komplexe Bereich Medizin rechtfertigt es, dass eine Führungskraft den Vorsitz inne hat, die sich ausschließlich mit den Geschäften dieses Fachbereichs beschäftigt. Dass wir Fabian Kaufmann dafür gewinnen konnten, freut mich sehr. Mit seiner Person garantieren wir die nötige Kontinuität für die Mitarbeiter nach innen als auch nach außen. In der Branche ist sein Name eng mit Springer Medizin verbunden."

Auch in Zukunft wird Kaufmann an Krieger berichten.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld