Springer Science+Business Media

Verkauf abgeschlossen

Der im Juni angekündigte Verkauf von Springer Science+Business Media (Springer) an BC Partners ist jetzt abgeschlossen. Die europäischen und US-amerikanischen Wettbewerbsbehörden haben die Transaktion genehmigt und alle weiteren Voraussetzungen sind erfüllt, teilte Springer heute mit.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BC Partners bei der weiteren Umsetzung unserer Strategie", erklärte Springers CEO Derk Haank. "Wir sind froh, dass der Verkauf nun abgeschlossen ist und wir weiter an der Entwicklung von Springer als einem weltweit führenden Innovator im wissenschaftlichen Verlagswesen arbeiten können."

Der Verkauf von Springer Science+Business Media (Springer) durch Fonds von EQT und GIC an Fonds, die von BC Partners geführt werden, war am 19. Juni angekündigt worden.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld