Straffung der Geschäftsführung

Oliver Mader verlässt Hugendubel

Oliver Mader, bislang Geschäftsführer Einkauf, Logistik und IT, wird Hugendubel Ende Januar 2019 verlassen. Nach 12 erfolgreichen Jahren für Hugendubel suche er eine neue Herausforderung außerhalb der Buchbranche, heißt es aus München.

Übernehmen mehr operative Aufgaben: Hugendubels geschäftsführende Gesellschafter Nina und Maximilian Hugendubel

Übernehmen mehr operative Aufgaben: Hugendubels geschäftsführende Gesellschafter Nina und Maximilian Hugendubel © Hugendubel

"Herr Mader hat Hugendubel in den vielen Jahren große Dienste erwiesen, wofür wir ihm sehr dankbar sind", lobt Maximilian Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafter von Hugendubel. Die Aufgaben von Oliver Mader teilt sich Maximilian Hugendubel, der sich künftig zusätzlich um Einkauf und Logistik kümmern wird, mit dem Geschäftsführer Stefan Höllermann, der den Bereich IT übernehmen soll. 

Oliver Mader

Oliver Mader © Hugendubel

"Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Verzahnung der Verkaufskanäle und der Fokussierung auf den einzelnen Kunden führen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Nina und Maximilian Hugendubel bereits seit vergangenem Jahr die internen Prozesse enger zusammen und übernehmen dazu neben der strategischen auch verstärkt die operative Leitung", heißt es zur Begründung.

Wie auf boersenblatt.net berichtet, hat Stephan Roppel, der für die Bereiche Digital und Miltichannel zuständig war, Ende Juni seine Aufgaben an Nina Hugendubel abgegeben.


Mehr lesen:

Warengruppen? Themenwelten! Hugendubel erfindet sich neu

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld