Tubuk Deluxe

TUBUK vertraut der Buchclub-Idee

Tubuk.de, die im Vorfeld der letzten Leipziger Buchmesse gestartete Online-Buchhandlung für Independent-Verlage, erweitert ihr Angebot: VON NK

Mit dem seit Anfang des Monats online gegangenen Buchclub Tubuk Deluxe wollen die Berliner sich neue Zielgruppen erschließen – umworben werden Liebhaber junger Literatur aus unabhängigen Verlagen, die beim „Prinzip Buchclub“ für gewöhnlich an die Generation ihrer Eltern oder Großeltern denken. Mitglieder bei Tubuk Deluxe bekommen vier Mal pro Jahr automatisch ein ausgewähltes Buch aus dem Tubuk-Sortiment zugeschickt. Zusätzlich werden den Lesern regelmäßig exklusive Überraschungsangebote offeriert, geplant sind unter anderem signierte Ausgaben oder Einladungen zu Veranstaltungen der bei Tubuk gelisteten Verlage. „Mit den von uns ausgesuchten Favoriten reagieren wir auf den Wunsch der Leser, die bei knappen Zeitbudget nach Orientierung in einem oft unübersehbaren Angebot suchen“, so Tubuk-Mitarbeiterin Marie von dem Berge gegenüber Börsenblatt.net. „Wir bieten bewußt keine Auswahl zwischen mehreren Titeln, sondern laden die Mitglieder ein, im Drei-Monatsrhythmus neue Entdeckungen jenseits des Mainstreams zu machen, indem sie unseren Empfehlungen vertrauen.“ Bislang haben 36 Verlage und 43 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Tubuk.de angedockt; unter anderem Alexander, Bilger, Blumenbar, Edition Nautilus, Voland & Quist oder Weissbooks.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben