Verlagsgruppe Beltz

Andreas Horn scheidet aus

Andreas Horn (56), seit 2007 Marketing- und Vertriebsleiter der Verlagsgruppe Beltz in Weinheim, wird das Unternehmen im August 2018 verlassen. Nach elf Jahren an der Bergstraße möchte er sich anderen Herausforderungen widmen, teilt Beltz mit.

Andreas Horn

Andreas Horn © Beltz

Andreas Horn habe als Marketing- und Vertriebsleiter und in der erweiterten Geschäftsleitung entscheidende Weichen mitgestellt und sei ein Treiber des Erfolgs der Verlagsgruppe gewesen, heißt es weiter.

Marianne Rübelmann, Verlegerin und Geschäftsführerin von Beltz, sagt in einer Dankadresse für Andreas Horn, der Verlag habe sich dank seines Engagements in den vergangenen Jahren "zukunftsfähig weiterentwickelt". Alle Bereiche, von den Publikums- bis zu den Fachprogrammen und den Zeitschriften, wiesen ein "sehenswertes Wachstum" auf.

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Thomas Langnese

    Thomas Langnese

    Huhu Andreas, viel Erfolg mit den neuen Herausforderungen wünscht, verbunden mit den besten Grüßen aus Berlin, Thomas Langnese

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld