Verlagsgruppe Random House regelt Nachfolge von Ulrich Ehrlenspiel

Stephanie Taverna wird Goldmann-Programmleiterin

Stephanie Taverna (49) wird zum 1. März 2018 die Leitung der Programme Goldmann Sachbuch Hardcover, Goldmann Sachbuch Taschenbuch, Arkana, Kailash und Goldmann Taschenbuch "Body, Mind & Spirit" übernehmen. Sie folgt auf Ulrich Ehrlenspiel, der die Verlagsgruppe Random House zum Jahresende verlässt, und zu Gräfe und Unzer wechselt.

Stephanie Taverna

Stephanie Taverna © Markus Röleke

Stephanie Taverna war von 2008 bis 2015 bei Droemer Knaur Verlagsleiterin zunächst für das Pattloch Geschenkbuch, später übernahm sie zusätzlich die Programmbereiche Kinderbuch und Knaur Kreativ. Von Juli 2015 bis April 2017 hatte sie in der Münchner Verlagsgruppe die Verlagsleitung Strategische Unternehmensentwicklung inne und verantwortete dort zuletzt auch das gesamte Ratgeber- und Sachbuchprogramm des Imprints mvg. Derzeit ist sie als Mitarbeiterin der Geschäftsführung Projektleiterin in der Funke Mediengruppe, wie die Verlagsgruppe Random House informiert.

Weitere personelle Veränderungen

  • Zum 1. Mai 2018 wird Caroline Colsman zusätzlich zu ihren Aufgaben als Cheflektorin für Kailash und das Goldmann Taschenbuchprogramm "Body, Mind & Spirit" das Cheflektorat des Arkana Verlags übernehmen.
  • Anja Schmidt, derzeit Programmleiterin bei Arkana, wird das Unternehmen Ende April 2018 auf eigenen Wunsch verlassen.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Stephanie Taverna eine leidenschaftliche Programmmacherin gewonnen haben, die für Autoren, Themen und Bücher 'brennt' und die mit ihrem großen verlegerischen Gespür gemeinsam mit Caroline Colsman und dem gesamten Lektoratsteam die Programme in ihrem Verantwortungsbereich engagiert weiterentwickeln wird. Ihr vielschichtiger Erfahrungshintergrund im Journalismus wie in Buchverlagen, ihre Begeisterungsfähigkeit, ihr Know-how in digitalen Fragen und ihre Marktkenntnis werden uns sehr bereichern", so Verleger Georg Reuchlein.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld