Vertriebswechsel für Thiele, Sanssouci und Paper Moon

Ab 2018 wieder bei Piper

Der Thiele Verlag orientiert sich vertrieblich neu: Er beendet die Vertriebskooperation mit dem Hoffmann und Campe Verlag und wird ab 1. Januar 2018 im Vertrieb und Verkauf durch den Piper Verlag vertreten.

"Für uns ein strategisch sinnvoller Schritt", erläutert Johannes Thiele. "Mit unseren kleinen, aber feinen Programmen, zu denen auch Sanssouci und Paper Moon gehören, sehen wir uns bei Piper bestens aufgehoben."

Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg ergänzt: "Mit dem Thiele Verlag verbindet Piper bereits aus früheren Jahren eine erfolgreiche Vertriebskooperation, die wir mit Freude wieder aufnehmen." Daniela und Johannes Thiele seien als Verlagsteam "einfach inspirierend. Wir hoffen, dass die Vertriebspower von Piper für Thiele so beflügelnd ist wie ihr Einfallsreichtum und ihre Leidenschaft für uns", so von Lovenberg.

Noch bis Jahresende wird der Thiele Verlag vertrieblich durch Hoffmann und Campe betreut: Bestellungen ab Anfang 2018 werden dann vom Innen- und Außendienst von Piper abgewickelt. 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld