Wienand Verlag wächst

Freia Schleyerbach leitet Berliner Büro

Der auf die Bereiche Kunst, Kulturgeschichte, Design und Künstlereditionen spezialisierte Wienand Verlag mit Stammsitz in Köln expandiert: Lektorin Freia Schleyerbach (48) übernimmt die Leitung des neuen Berliner Büros.

Freia Schleyerbach

Freia Schleyerbach © privat

Nach Stationen bei den Verlagen Könemann, Phaidon und Nicolai wird die Lektorin Freia Schleyerbach nun für das Kölner Unternehmen das neue Büro in der Hauptstadt aufbauen. Sie wird intensiven Kontakt zu Berliner Kulturinstitutionen pflegen und deren Ausstellungskataloge und Kunstbuchprojekte vor Ort betreuen, kündigt der Verlag an.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld