Leser-Mitmachaktion:
Ihr Text im Cartoon von Martin Perscheid

Tippen Sie Ihren Textvorschlag in das Dialogfeld ein, bis zum 8.12.2019 haben Sie dafür Zeit. Martin Perscheid wird dann den abgründigsten Textvorschlag persönlich auswählen, und der damit vervollständigte Cartoon wird in der Börsenblatt-Ausgabe 51/52 vom 19.12.2019 als letzter Cartoon des Jahres abgedruckt.

Wer wagt, gewinnt: Wessen Textvorschlag gedruckt wird, erhält einen von Martin Perscheid signierten Ausdruck des fertigen Cartoons - Lieferung pünktlich zu Weihnachten.


Schreiben Sie hier Ihren eigenen Text in das Textfeld. (Maximal 200 Zeichen)

*Pflichtfelder

Lesen Sie auch die untenstehenden Teilnahmebedingungen


Teilnahmebedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist MVB GmbH, Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main. Mitarbeiter der Börsenvereinsgruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mit der Absendung des Textvorschlags erklärt sich der Teilnehmer mit einer Veröffentlichung des Textvorschlags auf boersenblatt.net und gegebenenfalls in der Printausgabe des Börsenblatts (unter Nennung seines Namens, falls angegeben) einverstanden. Ebenfalls räumt er der MVB GmbH das ausschließliche, unbeschränkte Nutzungsrecht an dem veröffentlichten Cartoon ein, soweit es sein Urheberrecht am Text betrifft Der Gewinner wird nach Ende des Teilnahmezeitraums (08.12.2019) ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Erhalt der Mitteilung über den Gewinn beim Veranstalter melden, erlischt der Anspruch auf den Gewinn. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzhinweise
1. Verantwortlicher ist MVB GmbH, Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main, vertreten durch den Geschäftsführer Ronald Schild, Tel.: +49 69 1306-550, info@mvb-online.de. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@mvb-online.de oder postalisch unter vorgenannter Anschrift mit dem Zusatz »Datenschutzbeauftragter«.

2. Datenerhebung bei Teilnahme am Gewinnspiel: Wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen, fragen wir Ihre E-Mail-Adresse ab, um Sie im Falle eines Gewinns benachrichtigen zu können. Soweit Sie uns weitere Daten zu Ihrer Person angeben, ist dies freiwillig und hat den Zweck, Sie persönlich anzusprechen und Ihren Namen als Gewinner im Börsenblatt und auf der Webseite boersenblatt.net zu veröffentlichen. Wir löschen Ihre Daten, sobald der Gewinner ermittelt worden ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f EU-DSGVO.

3. Ihre Datenschutzrechte: Sie können unter der oben unter 1. genannten Adresse Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung von Daten verlangen, wenn wir unrichtige Daten zu Ihrer Person gespeichert haben. Zudem haben Sie das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung die Vervollständigung der Ihre Person betreffenden Daten zu verlangen, wenn wir unvollständige Daten gespeichert haben. Außerdem können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann auch ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.