Was bietet das Börsenblatt E-Paper?

  • immer und überall abrufbar
  • multimediale Bonus-Inhalte
  • Suchfunktion auch für bisher erschienene Ausgaben

Digitaler Mehrwert

Die Inhalte des E-Papers sind identisch mit dem gedruckten Magazin. Das Heft wird 1:1 umgewandelt – inklusive aller redaktionellen Inhalte und Anzeigenseiten. Darüber hinaus verfügt das E-Papers an über multimediale Anreicherungen, wie

  • Bildergalerien
  • Panorama-Bilder
  • Hörproben 
  • Videos

Sie sind als Leser näher an den Inhalten: Ein virtueller Rundgang durch einen Buchladen; Impressionen einer Pressekonferenz als Fotogalerie; Hörbuch-Auszüge als integrierte Audio-Datei; Buchtrailer oder Interviews mit Autoren, Verlegern und Buchhändlern - um nur einige Beispiele zu nennen.

Verlinkungen

Damit aber noch nicht genug: Nicht immer kann das gedruckte Börsenblatt alle relevanten Inhalte zu einem Thema gänzlich aufbereiten. Ein Problem, das im E-Paper der Vergangenheit angehört. Die Lösung: Weiterführende Informationen werden mittels Links zu boersenblatt.net oder auch direkt zu Verlags-, Produkt- oder Veranstaltungs-Websites eingebunden.

Anbindung an boersenblatt.net 

Wenn Sie das E-Paper über die App ihres Tablets oder Smartphones nutzen, sind sie unmittelbar mit boersenblatt.net verbunden. So haben sie immer Zugriff auf die tagesaktuellen News, die Bestseller-Listen und den Stellenmarkt. Über die Rubrik "Meinung" können Sie sich auch selber direkt in Diskussionen einbringen.

Share-Funktion

Spannende Artikel können Sie via E-Mail, Facebook und Twitter teilen.

Leseansichten

Die komfortable Bedienung der App bringt Nutzwert und Spaß. Das E-Paper unterstützt zweierlei Ansichten. Die Leser können sich die gestalteten Seiten wie im gedruckten Magazin anschauen. Eine Zoom-Funktion vergrößert Schrift sowie Bilder und erleichtert so das Lesen. Bei Tablets kann durch Drehen des Endgeräts zwischen der Einzel- und Doppelseitenansicht gewechselt werden. 

Alternativ können Beiträge in der Textansicht gelesen werden. Auch hier hilft eine Zoom-Funktion, die Schriftgröße auf das individuelle Bedürfnis des Lesers anzupassen.

Die Navigation

Um sich schnell im Heft zurechtzufinden, ist das Inhaltsverzeichnis verlinkt. Die User gelangen durch einfaches Antippen des Eintrags auf die Seite, auf der der Beitrag beginnt. Alternativ kann der Seiten-Slider am unteren Rand des Displays genutzt werden, der eine kleine Voransicht der Seiten bietet.

Hier werden auch jene Seiten angezeigt, die sich Leser merken wollen, um sie z.B. später zu lesen oder schnell wieder zu finden. Dazu muss auf der ausgewählten Seite einfach nur ein Lesezeichen gesetzt werden. Dies ist ganz einfach: Nur mit dem Finger etwas länger auf die Seite drücken, bis ein rundes Kontextmenü erscheint und dort dann den Stern auswählen. Das Lesezeichen ist gesetzt, wenn der Stern gelb leuchtet.

Ein digitales Wissenarchiv 

Das Börsenblatt als Wissensarchiv nutzen – das können Abonnenten ab Heft 9/2013 auch digital tun. Stapel gedruckter Magazine, die man zeitaufwendig von Hand durchblättern muss, gehören der Vergangenheit an. Mittels der Volltextsuche, die über alle Hefte funktioniert, können Leser nach beliebigen Stichworten suchen - auch in nicht gekauften und nicht heruntergeladenen Ausgaben. Übrigens können User unbegrenzt viele E-Paper-Ausgaben des Börsenblatts in ihrem Kiosk speichern – solange ihr Tablet oder Handy über genügend Speicherplatz verfügt. Derzeit ist diese Funktion in den mobilen Apps verfügbar. 

On- und Offline Verfügbarkeit

Wer eine Ausgabe über die App auf sein Tablet oder Smartphone heruntergeladen hat, kann das E-Paper auch offline lesen. Auf boersenblatt.net/e-paper wird das Heft "gestreamt". Das heißt, ohne Zugang zum Internet geht nichts.

Digital früher dran

Die Digitalausgabe des Börsenblatts gibt es jeweils schon mittwochs ab spätestens 19 Uhr – einen Tag vor Erscheinen der Printausgabe.

Was kostet das E-Paper?

Der Einzelheftbezug des E-Papers kostet 6,99 €, ein 3-Monatsabo bieten wir für 49,99 €, ein Jahresabo für 189,99 € an (jeweils inkl. 19 % MwSt.). Dem Nachwuchs bieten wir Sonderkonditionen (Jahresabo für 52,- € inkl. 19 % MwSt.) Hier geht's zur Bestellung.

Sind Sie Print-Abonnent? Dann sichern Sie sich hier Ihr Zusatzabo für nur 10,-€ brutto/Jahr.

Für jedes Abo stehen Ihnen drei Downloads auf verschiedene Geräte zur Verfügung.

nach oben