Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft



Umwelt, Land- & Forstwirtschaft


Ozean, Film, Meer, Filmfestival, Filmtour, Wasser, Natur
Ocean Lovers

ISBN 978-3-667-11243-9

Hashtag
#ocean #meer #film #doku #wasser #natur #oceanlovers

Instagram Account Name
@delius_klasing_verlag

Weil wir das Meer lieben: Das Bookazine zur Film Tour – dem internationalen Festival für Ocean Lovers
Die Liebe zum Meer machte es möglich. Was 2014 als mutige Idee begann, begeistert heute Zehntausende Fans: Die International Ocean Film Tour 2020 bringt auch bei ihrer 7. Auflage Filmemacher, Aktivisten, Wissenschaftler und Sportler mit Menschen zusammen, die ihre Leidenschaft für das Meer teilen und an ihren Abenteuern teilhaben möchten.
Jährlich werden von Januar bis Sommer 5-6 bewegende Porträts und Dokus auf der Ocean Film Tour gezeigt. Die oft außergewöhnlichen Kino-Säle sind schnell ausgebucht. Das zur Tour erscheinende Bookazine liefert Hintergrundinfos, erzählt die Geschichten hinter den Kulissen und stellt die Protagonisten mit vielen Wow-Bildern in der Nahaufnahme vor.





nachhaltig, ernaehrung, oekobilanz, klimaschuetzen, klimawandel, klima,
Die Ökobilanz auf dem Teller

ISBN 978-3-7776-2876-9

Tipps & Input vom Ernährungsexperten, wie man mit dem Essen das Klima schützen kann, These: Maß statt Verzicht





Klimawandel, Klimaschutz, globales Klima, Klimakatastrophe, Umweltzerstörung, Erderwärmung, Umweltschutz, Ökologie, CO2-Emissionen, Waldsterben
Heißzeit – Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten

ISBN 978-3-451-38684-8

Hashtag
#heißzeit #herderverlag #lesenistleben #klimawandel #buchtipp #klimaschutz

Instagram Account Name
@verlag_herder

"Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten"

Dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer Erwärmung des globalen Klimas führt, ist seit Jahrzehnten bekannt. Doch anstatt endlich den Anstieg der weltweiten Temperatur zu begrenzen, steigern wir unseren Ausstoß von CO2 noch. Angesichts populistischer Regierungen, die den Klimawandel wider besseres Wissen leugnen, aber auch Bewegungen wie Fridays for Future, ergreift der prominente Klima- und Meeresforscher Mojib Latif noch einmal das Wort. Sein Credo: Die Physik lässt nicht mit sich verhandeln. Mit der Natur kann man keine Kompromisse schließen. Und: Schnelles Handeln ist nötig. Nüchtern und gut verständlich präsentiert Latif die Fakten. Ein flammender Appell, diese Fakten endlich ernst zu nehmen. Mit einem Sonderkapitel zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf unseren Umgang mit dem Klimawandel.







Wirtschaft


Nachhaltigkeit, Arbeit, Change, Umwelt, Transformation, Insekten, Kunst
Fliegen lassen

ISBN 978-3-86774-663-2

Hashtag
#fliegenlassen #insectrespect #reckhaus #murmannverlag #sachbuch #sachbuchliebe

Instagram Account Name
@murmann.verlag

Wie viel Wert hat eine Fliege? Als Hans-Dietrich Reckhaus sich diese Frage vor 8 Jahren zum ersten Mal stellen musste, wurde sein Weltbild erschüttert. Mit seinem Insektizid-Unternehmen stellte er Ameisenköder, Ungezieferspray, Mottenpapier und Fliegenfänger her. Doch über den Wert von Insekten, hatte er sich nie Gedanken gemacht.

Zwischen Kunst, Wirtschaft und Natur

Gemeinsam mit dem Konzeptkünstlern Frank und Patrik Riklin realisierte Reckhaus eine Aktion, die zum Symbol seines Sinneswandels werden sollte – „Fliegen retten in Deppendorf“. Eine Kunstaktion, die ein ganzes Dorf mobilisierte und die Fliege Erika mit dem weltweit ersten Flugticket für ein Insekt in ein 5-Sterne-Wellness-Hotel führte. Über die Fliegenrettung berichteten Medien in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz – aber das sollte nur der Anfang sein.

Von der Tötung zur Rettung

Es begann eine Transformation, die bis heute anhält: von einem Unternehmen, das Insekten bekämpft, zu einem Unternehmen, das Insekten rettet. Jeder Insektentod sollte hinterfragt werden, ebenso wie jede weitere Belastung der Natur. Aber ein solch radikaler Wandel wird nicht nur positiv wahrgenommen. Für manche der Kunden sind diese Ideen zu absurd, verdreht und widersinnig. Wie kann sich ein Insektenbekämpfer das Insektenretten auf die Fahne schreiben?

Es geht um Respekt

Aber Reckhaus hielt an seiner Überzeugung fest. Seine Lösung: INSECT RESPECT, das Gütesiegel für die Reduzierung, Ökologisierung und Kompensation der Insektenbekämpfung. Denn nur ein respektvoller Umgang mit Insektenleben kann zu echter nachhaltiger Veränderung führen. Mit dem Siegel geht die Verpflichtung einher, für die Anzahl der Insekten, die mit einem Produkt bekämpft werden, Ausgleichsflächen mit idealen Lebensbedingungen zu schaffen.

„Fliegen lassen“ ist ein Buch, das zeigt, wie ein einzelnes Unternehmen eine ganze Branche revolutionieren kann. Der Autor teilt wertvolle Erfahrungen und durchdachte Ratschläge, die motivieren und ermutigen. Eine beispielhafte Transformation und eine Inspiration für nachhaltiges Wirtschaften und unternehmerische Verantwortung.





Musterbrecher, Führung, Leadership, Innovation, Sachbuch, Ratgeber, Inspiration
Musterbrecher. Die Kunst, das Spiel zu drehen

ISBN 978-3-86774-297-9

Hashtag
#musterbrecher #murmannverlag #innovation #leadership #sachbuch # sachbuchliebe #businessbooks

Instagram Account Name
@murmann.verlag

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie man mit herkömmlichen (Führungs-) Muster bricht, um Neues und Ungewöhnliches auszuprobieren – und damit erfolgreich zu sein. Die Musterbrecher und Autoren Stefan Kaduk und Dirk Osmetz kennen als Berater die Denk- und Verhaltensmuster in Organisationen, die trotz New-Work-Rhetorik immer noch den Alltag prägen: Mitarbeitende müssen entwickelt und bewertet werden, Fehler sind tabu, Pläne müssen wider besseres Wissen eingehalten werden. Spätestens hier sind Musterbrecherinnen und Musterbrecher gefragt, Mitarbeiter, die bereit und in der Lage sind, aus den gängigen Klischees auszubrechen, zu experimentieren und die scheinbar selbstverständlichen Dinge gründlich zu hinterfragen. Nicht die Perfektionierung des Vorhandenen (die sowieso nicht gelingt) ist die Devise. Was wirklich hilft, ist eine Änderung der Sichtweise.
Die Autoren sind überzeugt: "Veränderung in Organisationen hat nur dann eine Chance, wenn Menschen mit neuen Mustern experimentieren."

Jetzt als aktualisierte Neuausgabe mit neuen Beispielen.





Corona-Pandemie, Corona-Krise, Lösungsansätze, Wirtschaftskrise, COVID-19, Wirtschaft nach Corona, Europäische Wirtschaft, EU-Finanzhilfen, Ökonomischer Crash, Wirtschaftspolitik
Der Corona-Schock – Wie die Wirtschaft überlebt

ISBN 978-3-451-38893-4

Hashtag
#dercoronaschock #herderverlag #wirtschaft #politik #covid19 #coronavirus #hanswernersinn

Instagram Account Name
@verlag_herder

Die Corona-Krise ist der tiefste wirtschaftliche Einbruch in Friedenszeiten seit der Weltwirtschaftskrise vor 90 Jahren. Die neue Krise trifft auf eine ohnehin schwächelnde europäische Wirtschaft. Wie erhalten wir unseren Wohlstand? Wie vermeiden wir einen ökonomischen Absturz mit Massenarbeitslosigkeit und Radikalisierung der Politik? Mit Hans-Werner Sinn äußert sich der bekannteste deutschsprachige Ökonom fundiert und kompakt dazu, wie wi







Politik, Gesellschaft & Arbeit


Politikwissenschaft, Totalitarismus, Intrigen, Macht, Twitter, Donald Trump, Vladimir Putin, Amerikanische Politik, USA,
Lüge und Täuschung in den Zeiten von Putin, Trump & Co.

ISBN 978-3-8376-5515-5

Hashtag
#transcriptverlag #trump #putin #politikwissenschaft #amerikan #russland #totalitarismus

Instagram Account Name
transcript_verlag

Putin und Trump gelten gegenwärtig als die mächtigsten Männer der Welt. Beide greifen in ihrer politischen Praxis unentwegt zu Lügen, Täuschungen und Tricks, und zwar nicht nur gegenüber ihren eigenen Bevölkerungen, sondern auch in den internationalen Beziehungen. Warum tun sie das und warum sind sie damit so erfolgreich? Und unterscheiden sie sich damit überhaupt von dem, was ohnehin immer schon in der Politik üblich war und ist – überall auf der Welt?





Linke; Doppelmoral; Pranger; Diskriminierung; Entdemokratisierung; Intoleranz; Filterblase; Demokratie; NetzDG; Meinungsfreiheit; Overblocking; Andersdenkende; Identitätspolitik; Redefreiheit; Zensur;
Cancel Culture. Demokratie in Gefahr

ISBN 978-3-96079-086-0

Hashtag
#cancelculture

Instagram Account Name
https://www.instagram.com/solibro/

Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich laut einer Allensbach-Umfrage nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zusagen.

Menschen werden aufgrund ihrer Meinung aus ihrem Job gemobbt, von Veranstaltungen ausgeladen, gar körperlich angegriffen; Verlage werden gedrängt, sich von Autoren zu trennen. Zum Fallstrick werden kann mittlerweile fast alles: alberne Witze, unüberlegte „Likes“, sogar sachlich vorgetragene Kritik an derRegierungspolitik.

Seit einiger Zeit wird dieses Ausgrenzen zumeist kontroverser, aber rechtlich von der Meinungsfreiheit gedeckter Äußerungen auch als „Cancel Culture“ bezeichnet. Das Buch beleuchtet anhand vieler Beispiele die Entstehungsgeschichte des Phänomens, die enorme Bandbreite der betroffenen Personen und Lebensbereiche sowie die Vielfalt der Einschüchterungsmethoden. Es wird gezeigt, wie die Cancel Culture zu einer Atmosphäre der Angst beiträgt.

Das Buch plädiert für eine Wiederbesinnung auf die Meinungsfreiheit als dem Fundament einer wirklich demokratischen Gesellschaft.





Aufklärung, Wissen, Bewusstsein, Wegweiser, Aktuelles, Kontrolle, Manipulation
Achtung der Countdown läuft bereits I

ISBN 978-3-948852-01-6

Hashtag
#ContactCreate

Instagram Account Name
contact.create

Worte zum Inhalt

Die tiefe und gefühlsmäßige Überzeugung von der Existenz einer höheren Denkkraft, die sich im unerforschlichen Weltall manifestiert, war über all die Jahre meine Triebfeder. Denn die Tatsache, dass unser logisch denkender Verstand nur das begreift, was er auch mit dem Physischen verbinden kann, wollte ich nicht als Hinderungsgrund geltend machen, ständig weiter und tiefer nach der Wahrheit zu graben. Dass die Wahrheit jedoch irgendwann auch seinen Preis fordert, ahnte ich vor ca. 20 Jahren noch nicht.
Damals waren Bausteine wie Esoterik, Wissenschaft, Politik und Militär für mich streng getrennte Interessengruppen. Über die Jahre hinweg jedoch musste ich schmerzlich lernen, dass alle diese Bereiche eng miteinander verwoben sind, denn nichts ist so wie es scheint.
Für viele Menschen auf diesem Globus ist die Welt in Ordnung. Alles hat seinen Platz und für alles wird eine Antwort präsentiert. Regierung, Kirche, Schule und Universität – alle diese wichtigen Pfeiler in unserer Gesellschaft vermitteln dem Menschen Sicherheit. Sie umhüllen ihn wie einen Mantel, in dem er sich geborgen fühlt. Was aber würden Sie sagen, wenn ich behaupte:

Nichts ist so wie es scheint!

Wenn ich Ihnen berichten würde, dass keine uns bekannte Regierung (gleich welcher Nation) die Geschicke auf Erden lenkt, sondern eine Macht, welche uns spirituell, wissen-schaftlich, medizinisch und geistig um mindestens 70 Jahre voraus ist.
Würden Sie mir Glauben schenken, wenn ich Ihnen sage, dass insgesamt die neue, superschnelle Technik, auf die wir so stolz sind, für diese Macht lediglich veraltetes Material ist, welches sie uns zur Verfügung stellt?
Glauben Sie wirklich, dass wir in der Bundesrepublik Deutschland eine Meinungsfreiheit haben? Oder können Sie sich vorstellen, dass so genannte Unbelehrbare quasi ausgelöscht werden? (Identität wird komplett gelöscht).

Ich habe dieses Buch hinsichtlich des Eigenschutzes in Form eines Romans geschrieben. Somit bleibt es Ihnen als Leser selbst überlassen, sich ein Urteil darüber zu bilden, ob das Geschriebene tatsächlich Fiktion ist oder grausame, nackte Wahrheit vermittelt.
Die Universalgeschichte lehrt uns, dass alles, was nicht in unser Weltbild passt oder eine Gefahr für unsere heile Welt darstellt, schlichtweg abgelehnt oder verächtlich gemacht wird.
Dennoch sollten wir langsam aufwachen, damit wir wenigstens erkennen, was auf unserem blauen Planeten wirklich so abgeht.

Alessandro de Poloni





psychiatrie, psychischegesundheit , authentisch, jugendpsychiatrie, tabu, depressionen, essstoerung,
Vögel im Kopf

ISBN 978-3-7776-2885-1

Hashtag
#vögelimkopf

Instagram Account Name
voegel_im_kopf

berührendes Lesebuch, ehemalige Patient*innen erzählen von ihrem Aufenthalt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, bricht mit dem Tabu der psychischen Krankheit, fesselnd, Platz 1 der Amazon Gesundheits-Bestsellerliste,





#globuli #alternativmedizin #homeopathie #heilkunde #pharmazie #frontal21
Pillen Heiler Globuli

ISBN 978-3-7776-2849-3

Hashtag
#pillenheilerglobuli

über die Gefahren der Alternativmedizin, Autorin ist Reporterin bei Frontal21 und deckte in einer vielbeachteten Sendung den Betrug um Impfunfähigkeitsbescheinigungen auf, regt zu Diskussionen an





antisemitismus, judenhass, rassismus, streitschrift, terrorismus, gesellschaft, politik, aufschrei, judentum,
Stoppt den Judenhass!

ISBN 978-3-7776-2843-1

Hashtag
#stopptdenjudenhass

eine aufrüttelnde Streitschrift gegen den Antisemitismus, Autor war Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens, Augen öffnend





Daten, Digitalisierung, Datenschutz, Monopole, Sachbuch, Technologie, Gesellschaft, Innovation
Machtmaschinen

ISBN 978-3-86774-651-9

Hashtag
#machtmaschinen #murmannverlag #sachbuch #sachbuchliebe #daten #innovation

Instagram Account Name
@murmann.verlag

Digitalen Superstarfirmen ist es in den vergangenen zwanzig Jahren gelungen, die meisten und relevantesten Daten auf ihren Servern zu zentralisieren. Diese Datenmonopole mögen zwar gut für die Aktionäre von Facebook, Amazon und Google sein, aber sie sind schlecht für den Fortschritt. Denn damit wir Alzheimer besiegen, die Bahn pünktlich machen und Armut erfolgreich bekämpfen können, müssen alle Zugriff auf Daten haben – vom Wissenschaftler über den innovativen Mittelständler bis zum Sozialarbeiter. Es wird also Zeit, die datenreichen Superstarfirmen zu verpflichten, ihre Datenschätze mit anderen zu teilen – und Datenschutz neu zu denken.

Thomas Ramge und Viktor Mayer-Schönberger fordern eine Abkehr vom Datenschutz deutscher Prägung und machen sich stark für eine Datennutz-Grundverordnung, die für unseren Wohlstand so notwendig wie die Datenschutz-Grundverordnung für unsere bürgerlichen Rechte ist.





Digitalisierung, digital, Innovation, digitale Bildung, Politik, Sachbuch, Gesellschaft
Das Neue Land

ISBN 978-3-86774-655-7

Hashtag
#dasneueland #innovation #sachbuchliebe #businessbooks # murmannverlag

Instagram Account Name
@murmann.verlag

Ein neues Land – das klingt wie eine Verheißung. Tatsächlich ist es längst da, dieses neue Land, nur muss es endlich sichtbar werden. Verena Pausder entwirft in ihrem Buch eine faszinierende Skizze der Zukunft, mutig und konsequent. Es ist der Entwurf eines Landes, das nicht mehr auf den Wohlstand der Vergangenheit setzt, sondern mit neuen Technologien, neuen Lebensentwürfen – und vor allem neuen Ideen das Leben von uns allen verändern wird. „Das Neue Land“ ist so etwas wie die Grundsatzerklärung einer Generation, die endlich Verantwortung übernehmen will, und den gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Umbau weiter vorantreiben will. Dass wir etwas ändern müssen, dass wir digitaler, innovativer, flexibler, neugieriger, mutiger und menschlicher werden müssen, ist bekannt – es mangelt nur an der Umsetzung. Verena Pausder zeigt uns, wie wir das schaffen werden.

Das Neue Land: Innovation treiben, Bildung neu denken, Startups gründen, Digitalisierung umsetzen, Gleichberechtigung feiern, Work-Life neu ausrichten, Klima schützen, Chancengerechtigkeit für alle leben.

Jetzt geht es los! Ein neues Land wird sichtbar! Konsequent. Klar. Mut machend.





Perfekte Gesellschaft? - Modell für die Gesellschaft - Dorf-Prinzip - Quality-Time
Unberechenbar - Das Leben ist mehr als eine Gleichung

ISBN 978-3-451-39385-3

Hashtag
#unberechenbar #herderverlag #gesellschaft #haraldlesch #thomasschwartz

Instagram Account Name
@verlag_herder

Gibt es eine perfekte Gesellschaft? Nein. Aber in welcher Gesellschaft wollen wir leben – vor allem, wenn es schwierig wird? Helfen da Physik, Mathematik oder die Wirtschaft?

Harald Lesch und Thomas Schwartz analysieren mit Scharfsinn und Witz, welche Missstände und Fehlentwicklungen uns beschäftigen. Viel wichtiger aber: Sie begnügen sich nicht mit Krisen-Gejammer, sie wollen mehr. Sie begeben sich auf die Suche nach dem besten Modell für die Gesellschaft und jeden Einzelnen und stoßen dabei auf etwas, was unsere Freiheit radikal einschränkt – und auf ein uraltes, aber vergessenes Gegenmittel.
Pointiert und vor allem kreativ erklären Lesch und Schwartz, weshalb das Dorf-Prinzip hilft, singen das Lob der Grenze und lassen eine Freiheit fühlen, die Dialekt spricht und Raum gibt. Ein faszinierendes und bahnbrechendes Buch – ein Buch so unberechenbar wie das Leben.







Sozialwissenschaften


Corona, Pandemie, Geisteswissenschaft, Gesellschaft, Krise, Gesellschaftskrise, Virus, Epidemie, Social Distancing
War der Coronavirus-Lockdown notwendig?

ISBN 978-3-8376-5545-2

Hashtag
#corona #pandemie #covid-19 #lockdown #ausgangssperre #krise #

Instagram Account Name
transcript_verlag

Dirk Richter analysiert die Pandemie-Entwicklung im Frühjahr 2020 sowie deren Hintergründe und kommt zu dem Schluss: Die Maßnahmen wären nicht zwingend notwendig gewesen, aber länger zurückliegende Fehleinschätzungen und aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen haben sie unvermeidlich gemacht.





Sozioligie, Kultursoziologie, Gegenwartsgesellschaft, Demokratie, Öffentlichkeit, Stadt, Soziale Arbeit, Litertaur, Kritik, Pragmatismus, Ethik, Raum
In Gesellschaft Richard Sennetts. Perspektiven auf ein Lebenswerk

ISBN 978-3-8376-5309-0

Hashtag
#RichardSennett #Soziologie #transcriptverlag

Instagram Account Name
transcript_verlag

Richard Sennett bereichert seit Jahrzehnten als Soziologe und öffentlicher Intellektueller die gesellschaftlichen Zeitdiagnosen. Mit dem Buch »Die offene Stadt« hat er seine Homo Faber-Trilogie abgeschlossen, die eine Selbstreflexion seines Schaffens widerspiegelt. Die Beiträger*innen werfen daher einen Blick zurück auf sein Werk und diskutieren dessen aktuelle Relevanz. Sie widmen sich jeweils einem zentralen Thema seiner Arbeiten – Charakter, Öffentlichkeit, Kultur, Demokratie, Stadt, Arbeit, Sozial





Nachhaltigkeit, Care, Pflege, Care Revolution, Ökologie, Gleichberechtigung, Sorgearbeit, Ökonomie
Solidarische Care-Ökonomie. Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima

ISBN 978-3-8376-5463-9

Hashtag
#Ökologie #Care #Solidarität #FridaysforFuture #Geschlecherverhältnisse #Klimakrise #Gleichberechtigung

Instagram Account Name
transcript_verlag

Sorgearbeit ist ein lebensnotwendiges Fundament der Gesellschaft. Ohne die vielen Menschen, die sich tagtäglich um Kinder kümmern, unterstützungsbedürftige Angehörige pflegen oder Menschen in Not helfen, würde diese sofort zusammenbrechen. Gleichzeitig werden diejenigen, die diese Arbeit übernehmen, ebenso überbeansprucht wie die Ökosysteme und ihre Stoffkreisläufe, auf denen alles Leben beruht. Diese Probleme sind letztendlich in einer kapitalistischen Gesellschaftsordnung nicht lö





Corona, Pademie, Gesellschaft, Politik, Krise, Globalisierung, Virus, Hygiene, Shutdown
Jenseits von Corona. Unsere Welt nach der Pandemie – Perspektiven aus der Wissenschaft

ISBN 978-3-8376-5517-9

Hashtag
#soziologie #politik #corona #pandemie #Epidemie #Gesellschaft

Instagram Account Name
transcript_verlag

Was bleibt von der Krise und ihren tief greifenden Veränderungen? Stellt sie eine Zeitenwende dar oder ist sie nur eine Delle in langfristigen Trendlinien? Wie wird Corona unsere Lebenswelten in Familie, Arbeit, Schule, Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft dauerhaft verändern?

Auf diese Fragen geben 32 renommierte Wissenschaftler*innen aus allen Bereichen Antworten, pointiert und kenntnisreich. Diese schlaglichtartigen Kurzanalysen fügen sich zu einem Kaleidoskop und geben den Blick frei auf die Welt nach Corona.





Corona, Pademie, Gesellschaft, Politik, Krise, Globalisierung, Virus, Hygiene, Shutdown
Die Corona-Gesellschaft. Analysen zur Lage und Perspektiven für die Zukunft

ISBN 978-3-8376-5432-5

Hashtag
#soziologie #politik #corona #pandemie #Epidemie #Gesellschaft

Instagram Account Name
transcript_verlag

Die Beiträge vermessen die Situation inmitten der »Corona-Gesellschaft« und zeigen Perspektiven für die Zeit nach der Krise auf. Damit bieten sie der Öffentlichkeit Orientierung und ermöglichen den Wissenschaften einen ersten Austausch. Denn zur kollektiven Bewältigung der Pandemie ist nicht nur eine kritische Analyse der Lage nötig, sondern auch das Kultivieren eines Zukunftshorizonts mit Möglichkeitssinn.





Resilienz, Soziologie, Krise, Kapitalismus
Resilienz im Krisenkapitalismus

ISBN 978-3-8376-4339-8

Hashtag
#soziologie

Neu aus dem transcript Verlag: Resilienz im Krisenkapitalismus von Stefanie Graefe!
Die dunkle Seite der Resilienz: Der Band zeigt, warum Resilienz als Leitbegriff krisenhaften Kapitalismus verstanden werden kann, der seine Krisen auf die Individuen abw„lzt. Doch das Lob der Krisenfestigkeit hat seinen Preis, den wir alle zahlen müssen.





Klasse, Soziale Ungleichheit, Soziale Mobilität, Aufsteiger*innen, Professor*innen, Universität, Fachhochschule, Wissenschaftskarriere, Bildungsgleichheit, Bildungsaufsteig, Chancengleichheit, Wissenschaft, Bildung
Vom Arbeiterkind zur Professur

ISBN 9783837647785

Hashtag
#arbeiterkind #chancengleicheit #wissenschaft #sozialeraufstieg

Instagram Account Name
transcript_verlag

Noch immer gibt es große Hürden für einen Bildungsaufstieg – nach wie vor stammt nur eine Minderheit der Professor*innen aus der Arbeiterklasse. Was bedeutet es diesen Aufsteiger*innen, eine Professur erreicht zu haben? Wie erleben sie die Universität und das Versprechen der Chancengleichheit? Und wie haben ihre eigenen Aufstiegserfahrungen sie als Wissenschaftler*innen geprägt?