Gratis Live-Webinar | 13.01.2021

Fördermittel über Neustart Kultur beantragen

8. Januar 2021
von Börsenblatt

Noch bis 31. Januar 2021 können Buchhändler:innen ihren Antrag beim Förderprogramm einreichen. Die Teilnahme lohnt sich, die Hürden sind gering. Jetzt für das kostenfreie Live-Webinar mit dem Börsenverein und Umbreit anmelden!

Neustart Kultur

Ende Oktober konnte das Börsenblatt melden, dass die Fristen für das Förderprogramm Neustart Kultur verlängert wurden. Bis Monatsende können Anträge eingehen bis zum 30. Juni 2021 haben Sortimenter:innen dann Zeit, die Maßnahmen durchzuführen.

Maren Ongsiek, Leiterin Ressort Buchhandlungen vom Börsenverein, stand bereits auf der Frankfurter Buchmesse bei Libri Rede und Antwort zu Förderrichtlinien, -höhe und -voraussetzungen. Nutzen Sie die Chance, jetzt noch Fragen zu stellen oder Anregungen für Ihren Antrag mitzunehmen!

Renate Zehnder ist Kundenbetreuerin von Umbreit im Außendienst und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Kai-Uwe Vogt ist Redakteur beim Börsenblatt und moderiert das kostenfreie Webinar.

Ich möchte alle Buchhändler*innen ermutigen, sich über die individuellen Förderungen von Neustart Kultur zu informieren und diese zu nutzen: Stärken Sie Ihren digitalen Vertrieb, entwickeln Sie Ihren Webshop und Ihr Ladenkonzept digital weiter, entwerfen Sie hybride Veranstaltungen. Die Fördermöglichkeiten, die Neustart Kultur bietet, sind vielfältig.

Maren Ongsiek | Börsenverein

Wann:

13.01.2021 | 13-13:45 Uhr

Registrieren Sie sich jetzt kostenfrei um einen Platz und die Zugangsdaten zu erhalten.

Richten Sie Ihre persönliche Fragen gerne vorab per Mail an Moderator Kai-Uwe Vogt (Redakteur Börsenblatt)

Hinweis:
Wir nutzen zur Bereitstellung des Webinars die Dienste der Zoom Video Communications, Inc. Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar ist Ihre Registrierung bei Zoom unter https://zoom.us/signup. Ohne eine solche Registrierung kann Ihnen das Webinar nicht bereitgestellt werden. Im Rahmen der Registrierung auf dem Zoom-Portal fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Datenschutz
Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.

Die Datenschutzinformationen von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html; die Nutzungsbedingungen unter https://zoom.us/terms.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet bei der Nutzung der Dienste der Zoom Video Communications, Inc. auch in den USA statt. Die Zoom Video Communications Inc. erfüllt die Rahmenbedingungen des EU-US Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield). In bestimmten Fällen überträgt die Zoom Video Communications Inc. personenbezogene Daten aus der EU nach europäischen, von der Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Eine Kopie davon ist bei https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=celex%3A32010D0087 erhältlich.

Werbenutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Postanschrift
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.