Live-Webinar | 06.07.2023

Vertragsmanagement

30. Oktober 2022
von Börsenblatt

Vertragsmanagement im Verlag - ganz praktisch: Hier erhalten Sie einen Überblick! Grundlagen von Ein- und Verkaufsverträgen, wichtige Klauseln und Vertragsverwaltung.

Fotomontage: Ein Mann im Umzug legt die Füße auf einen riesigen Aktenstapel

Inhalt des Webinars

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen, die sich für einen Verlag aus seinen Ein- und Verkaufsverträgen ergeben und werden in die Grundlagen des Vertragsmanagements eingeführt.

Erledigen Sie Ihre Vertragsverwaltung erfolgreich und ohne Stirnrunzeln, was Vertragsklauseln angeht.

Ziel

  • Sie können die Inhalte von Ein- und Verkaufsverträgen richtig einschätzen.
  • Sie wissen, worauf es bei der Vertragsverwaltung ankommt.
  • Sie wissen, welche Rolle Controlling im Bereich Rechte und Lizenzen spielt.

Inhalte:

  • Welche Auswirkungen haben einzelne Klauseln in Ein- und Verkaufsverträgen?
  • Wie funktioniert die Vertragsverwaltung?
  • Welche Rolle spielt das Controlling im Bereich Rechte & Lizenzen?

Notfall-Kontakt 
bei technischen Schwierigkeiten vor oder während des Webinars: k.vogt(at)mvb-online.de

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter:innen aus Rechte- und Lizenzabteilungen in Verlagen und Agenturen

Termin
06.07.2023
11:00—12:30 Uhr

Ort bzw. technische Voraussetzungen
Online via zoom

Preis
69 € zzgl. MwSt

Referent
Manuel Quirin, Senior Rights Manager Benevento Publishing

Wie viele Plätze im Webinar wollen Sie bestellen?

Bitte tragen Sie hier die Namen und Mailadressen der Teilnehmer:innen ein. Wenn Sie selbst nicht teilnehmen, dann überschreiben Sie Ihren Namen in der 1. Zeile.
Wie wollen Sie bezahlen?

Persönliche Daten eingeben

1 Webinar kostet 69,- €2 Webinare kosten 138,- € (zuzüglich 19% MwSt. 13,11 € | Gesamt: 82,11 €) (zuzüglich 19% MwSt. 26,22 € | Gesamt: 164,22 €)
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.

Ein Webinar in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt