Schnuppermitglieder stellen sich vor

Edition Pastorplatz: Kinderbücher aus Aachen

14. November 2019
von Börsenblatt Online
Bernd Held und Mele Brink haben die Edition Pastorplatz 2014 in Aachen gegründet. Pro Jahr veröffentlichen sie sechs bis sieben Bilder- und Kinderbücher, darunter viele Debüts von Kinderbuchautorinnen und -illustratoren. Auch Verlegerin Mele Brink ist als Illustratorin tätig. Hier stellt das Duo seinen Verlag vor.

Wobei erhoffen Sie sich Rückendeckung und Unterstützung vom Börsenverein?
Bei branchenerschütternden Ereignissen wie in diesem Jahr ist es einfach ungemein angenehm und hilfreich, sich nicht nur allein damit rumzuärgern und Lösungen finden zu müssen. Und als 'Quereinsteiger' seit sechs Jahren sind wir natürlich immer noch sehr neugierig auf 'Brancheninterna'. So viel wie in den letzten sechs Jahren haben wir selten gelernt, und das darf gerne so weiter gehen.

Wie sieht Ihre Geschäftsidee, Ihr Geschäftskonzept aus?
Wir machen Bilderbücher, Vorlesebücher und erzählendes Kinderbuch (ab 3 bis maximal10 Jahre), reich bebildert, gut verarbeitet. Mit der Idee, Spaß am Buch selbst zu wecken, gut zu unterhalten und damit Neugierde für's Lesen (Lernen) und für Geschichten zu wecken sowie die Phantasie anzuregen. Die Geschichten sind durchaus mengen-, aber nicht immer massentauglich. Unsere Chance sehen wir darin, gute Geschichten, bei denen nicht alle spannenden Ecken und Kanten abgeschliffen wurden, anbieten zu können. Und das natürlich angemessen lukrativ.

Wie schätzen Sie Ihre Chancen auf dem Markt ein? Wo sehen Sie die Stärken Ihres Unternehmens im Wettbewerb?
Als Designer (Bernd Held) und Illustratorin (Mele Brink) sind die Stärken natürlich im optischen Auftritt der Bücher zu finden. Wir machen (bislang) deutschsprachige Erstausgaben, bei denen die Illustration genau auf und mit dem Text abgestimmt wird. Der Aufwand ist riesig, aber gerade im Kinderbuchbereich, der viel Platz für kleinere, unabhängige Verlage hat, halten wir es durchaus für möglich, 'unsere' kleine Nische auszubauen.

Welche Plattformen für Networking, für den Erfahrungsaustausch mit Kollegen wollen Sie im Verband nutzen?
Wir informieren uns erst einmal über die angebotenen Treffen (gerne in der Region) und Möglichkeiten. Kontakte zu einigen 'Börsianern' aus dem Verlagslager bestehen ohnehin und werden sicherlich noch vertieft werden. Und natürlich würden wir gerne alle netten, feinen, engagierten … Buchhändler und Buchhändlerinnen um uns scharen. Kinderbücher, gerade neuere, werden ja einfach überwiegend im Buchhandel gekauft.

EDITION PASTORPLATZ
Brink & Held GbR.
Mele Brink, Bernd Held
5 - 7 Novitäten pro Jahr
Bilderbücher, erzählendes Kinderbuch bis 10 Jahre
www.editionpastorplatz.de