Börsenblatt Young Excellence Award

Das Börsenblatt vergibt den #yeaward zusammen mit den Unternehmen der Börsenvereinsgruppe: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Frankfurter Buchmesse, Mediacampus Frankfurt und MVB an herausragende Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Buchbranche. Die future!publish ist als Partner an Bord.

Börsenblatt Young Excellence Award findet 2022 bereits zum neunten Mal statt

Die Nominierten beim #yeaward22 in alphabetischer Reihenfolge
  • Rebecca Caicedo, Event Managerin, arsEdition
  • Nikolas Fleschhut, Director Product & Business Development, Vogel Communications Group
  • Anne Friebel, Gründerin und Verlegerin, Palomaa Publishing sowie Gründerin, The Female Publisher
  • Clara Henssen, Autorin
  • Kiara-Aileen Kötz-Pennart, Gründerin, Schmökerbox
  • Lilly Ludwig, stellvertretende Geschäftsführerin, Buchhandlung Jakob in Nürnberg
  • Petya Lund, Gründerin und Verlegerin, eta Verlag
  • Liesa Rebbig, Social Media Managerin, Dussmann das Kulturkaufhaus
  • Anne Sauer, Buchhändlerin, Buchhandlung Lüders in Hamburg sowie Bloggerin (Fuxbooks)
  • Evelyn Unterfrauner, Gründerin der Marketingagentur Nonstop Creating sowie Bloggerin (Book Broker)
Zeitplan #yeaward22

Freitag, 15.04.202: Ende der Nominierungsphase
Mittwoch, 18.05.2022: Bekanntgabe der zehn Nominierten
Juni 2022: Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden auf Börsenblatt online porträtiert.
Vom 1. bis 17.07.2022: öffentliche Publikumswahl - parallel dazu: InstaLive mit allen Nominierten
Dienstag, 19.07.2022: Gewinner:in steht fest

#yeaward222

Diese zehn Talente stehen bei der gemeinsamen Auszeichnung der Börsenvereinsgruppe zur Wahl. Über den ganzen Juni verteilt stellt die Redaktion die Nominierten der bereits neunten Wettbewerbsrunde in ausführlichen Online-Porträts auf boersenblatt.net vor – außerdem gibt es die Möglichkeit, die Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Instagram-Kanal des Börsenblatts live zu erleben. Danach können die Leserinnen und Leser des Fachmagazins entscheiden, wer die Branche mit Expertise und Innovationskraft besonders gut voranbringt.

Das gibt es zu gewinnen!

Der Gewinn des #yeaward22 beinhaltet ein umfassendes Netzwerk- und Weiterbildungsangebot:

  • Teilnahme am Nachwuchsparlament 2023 sowie an der Friedenspreis-Verleihung 2022 des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
  • Wochenticket für die Frankfurter Buchmesse 2022 und zwei Übernachtungen
  • Bildungsgutschein für den Mediacampus Frankfurt im Wert von 1.000 Euro
  • Jahresabo für die Webinare sowie Börsenblatt Plus
  • Kongressticket für die future!publish 2023 und eine Übernachtung
  • Zugang zum Alumni-Netzwerk des Börsenblatt Young Excellence Awards und regelmäßiger Austausch in Speed-Meetings

In diesem Jahr haben wir so viele Einreichungen bekommen wie noch nie, und auch die Qualität hat uns beeindruckt. Sie decken ein breites Spektrum von Aufgaben und Verantwortlichkeiten innerhalb unserer Branche ab und zeigen aufs Beste, wie vielfältig das Berufsleben rund ums Buch ist. Lassen Sie sich von diesen tollen Talenten und ihrer Arbeit inspirieren.“

Torsten Casimir, Chefredakteur des Börsenblatts

Die Nominierten 2021 und 2020

Impressionen

Die Young Talents auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Die Young Talents auf der Frankfurter Buchmesse 2019: Die Sieger aus neun Nationen beim Gruppenfoto mit Messedirektor Juergen Boos (Mitte). Links neben Boos steht Florian Valerius, Gewinner des #yeaward19