Verband

Buchpreisbindung: Neues Merkblatt »Keine Nachlässe für Bildungsträger«

23. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Die Rechtsabteilung des Börsenvereins hat zur Erläuterung der Rechtslage bei Bestellungen von Büchern durch Bildungsträger ein neues Merkblatt erarbeitet.
Darin wird erklärt, weshalb Bildungseinrichtungen vom Buchhandel keine Nachlässe fordern können. Dieses Papier dient dem Buchhandel als Argumentationshilfe und Leitfaden für preisbindungskonformes Vorgehen. Das Merkblatt »Keine Nachlässe für Bildungsträger« hängt dieser Meldung als PDF an.