27. Auflage steht vor der Tür

5.000 neue Wörter im Duden

Schmähgedicht, postfaktisch, Kopfkino, Klickzahl: Wenn morgen der "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" in 27. und völlig neu bearbeiteter Auflage erscheint, sind 5.000 neue Wörter darin. Auch das große ß ist nun vertreten.

48 Seiten mehr als die letzte Auflage von 2013 und insgesamt 145.000 Stichwörter mit sämtlichen Schreibvarianten weist der neue Band auf und ist damit der bislang umfangreichste Rechtschreibduden. Unter den Neuaufnahmen befinden sich auffallend viele Komposita wie Flüchtlingskrise und Klickzahl oder Übernahmen aus Fremdsprachen wie tindern, Darknet und Veggie. Das Regelwerk lässt ab sofort auch die Verwendung des Großbuchstabens ß neben SS zu, was insbesondere für die korrekte Schreibung von Eigennamen wichtig ist, aber auch für Wörter wie WALDSTRAßE. Der erweiterte Band berücksichtigt auch die vom Rechtschreibrat an den gängigen Schreibgebrauch angepassten Wortschreibungen: So sind Ketschup, Majönäse und Anschovis gestrichen worden und gelten wieder als Fehler (Richtig sind Ketchup, Anchovis und Mayonnaise).

Zu den am häufigsten nachgeschlagenen Wörtern auf duden.de gehört übrigens  e-Mail e-mail  /  E-Mail E-mail  − nur die dritte Variante ist richtig.

Das längste Wort im Duden

Das längste Wort im Duden © Duden

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Eva Lange

    Eva Lange

    Mittlerweile habe ich neben "dem perfekten Dutzend" eine eigene Regalreihe für die diversen DUDEN-Auflagen der Rechtschreibung, die sich in einem Lektoratsbüro ansammeln.

    Und auch wenn es haarspalterisch ist: Zum Glück hat es "Majönäse" nie als zulässige Schreibweise gegeben, dabei handelt es sich um einen niedlichen Rechtschreibfehler.

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben