Antiquariat

Unterwegs zieht um

Das Unterwegs Antiquariat & Galerie von Marie-Luise Surek-Becker zieht innerhalb von Berlin-Mitte um. Ein Sonderverkauf mit reduzierten Titeln läuft bis 14. Juli im bisherigen Ladengeschäft in der Torstraße 93.

Voraussichtlich Anfang oder Mitte August öffnet Surek-Becker, spezialisiert unter anderem auf Architektur, Fotografie, Reiseführer und Berlin/Brandenburg, ein neues, von der Fläche her wesentlich kleineres Geschäft in der Ackerstraße 10 (10115 Berlin), ein paar hundert Meter vom alten Standort in der Torstraße entfernt.

Die aktuellen Kataloge des Antiquariats finden sich hier.

Marie-Luise Surek-Becker, gelernte Buchhändlerin und Germanistin, ist bereits seit 1993 in Berlin als selbständige Antiquarin tätig. Das Ladengeschäft in der Torstraße 93 wurde im November 2003 eröffnet.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld