boersenblatt.net-Umfrage

Sollten Bücherpreise rund sein?

Favorisieren Sie runde oder krumme Bücherpreise? Das wollten wir von Buchhändlern in einer boersenblatt.net-Umfrage wissen. Eine knappe Mehrheit von 53,5 Prozent der Teilnehmer plädierte dabei für runde Preise.

"Runde Preise sind eine runde Sache. Dieses Cent-Gefuchse nervt", meinten 327 Leser (53,5 Prozent).

"Ich kann mit krummen Preisen leben. Für viele zählt schließlich jeder Cent", bejahten 284 Leser (46,5 Prozent). 

Insgesamt haben 611 Leser haben an der Umfrage teilgenommen. Herzlichen Dank!

Die Umfrage hatten wir anlässlich von Torsten Lagers Meinungsbeitrag "Der 99er-Wahn (ohne Sinn)" auf boersenblatt.net gestartet. Lager tritt darin für runde Bücherpreise ein, die er praktischer und übersichtlicher findet. 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben