Buchhandelszahlen Österreichs

HVB verlängert Kooperation mit GfK Entertainment

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) und GfK Entertainment verlängern ihre Kooperation um weitere drei Jahre. GfK Entertainment erhebt seit 2005 die offiziellen österreichischen Buchhandelsdaten im Auftrag des HVB und werde dies auch künftig tun, teilt der Verband mit.

Damit bildeten die Abverkaufszahlen aus dem Handelspanel Buch und dessen angeschlossenen Tools weiterhin die Basis für die repräsentative Branchenübersicht, heißt es weiter.

"Zur Erfüllung der Aufgaben als Branchenvertretung sind verlässliche Marktforschungsdaten unabdingbar", sagt HVB-Geschäftsführerin Inge Kralupper. Der Hauptverband sei bei Unternehmen und Medien der Ansprechpartner für österreichische Buchmarktdaten und Bestsellerlisten. "Unser langjähriger Partner GfK Entertainment ist ein Garant dafür, dass wir valide Daten zur Verfügung stellen können."

GfK Entertainment ermittelt die Umsatzveränderungen, Warengruppenanteile und Preisentwicklungen im Österreichischen Buchhandel und erstellt offizielle, repräsentative Bestsellerlisten. Über 350 Verkaufsstellen der Absatzwege Sortimentsbuchhandel und E-Commerce garantieren der Pressemitteilung zufolge eine Marktabdeckung von 82 Prozent aller Barverkäufe. Die Bestsellerlisten umfassen wöchentliche und monatliche Rankings für die Bereiche Hardcover, Taschenbuch und E-Book.

GfK Entertainment erfasst als offizieller Branchendienstleister nicht nur die Marktdaten in Österreich, sondern auch die Kennzahlen des deutschen und Schweizer Buchmarktes. Die Zusammenarbeit erfolgt mit den nationalen Branchenverbänden − dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels sowie dem Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV. Die Ergebnisse zeigt der länderübergreifende Branchen-Monitor Buch, den GfK Entertainment monatlich erstellt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben