Deko-Wettbewerb zum Gastland Frankreich

Buchhandlung Graff überzeugte die Jury

Die Braunschweiger Buchhandlung Graff hat den Deko-Wettbewerb des Gastlands Frankreich der Frankfurter Buchmesse gewonnen. Am vergangenen Samstag wurde die Buchhandlung im Ehrengast-Pavillion geehrt.

Die Preisverleihung im Ehrengast-Pavillon (v.l.): Louis Presset (Organisationskommitee "Francfort en français"), Saskia Thelen und Monika König (Buchhandlung Graff), Oliver Timmermann (Atout France – Französische Zentrale für Tourismus)

Die Preisverleihung im Ehrengast-Pavillon (v.l.): Louis Presset (Organisationskommitee "Francfort en français"), Saskia Thelen und Monika König (Buchhandlung Graff), Oliver Timmermann (Atout France – Französische Zentrale für Tourismus) © Literaturtest

Frankreich, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse, hat am auf der Petite Scène im französischen Ehrengast-Pavillon die schönste Gastland-Buchhandlung gekürt: Die Buchhandlung Graff aus Braunschweig. Als Preis gibt es eine Wochenendreise nach Paris für zwei Personen – gesponsert von Green Spirit Hotels Paris, DB/SNCF in Kooperation und dem Office du Tourisme et des Congrès de Paris. Antreten werden die Reise Monika König, verantwortlich für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei der Buchhandlung Graff, und ihre Kollegin Saskia Thelen, mit der gemeinsam sie die Gastland-Präsentation gestaltet hat, so die Presseinformation.

Die Frankreich-Dekoration bei Graff...

Die Frankreich-Dekoration bei Graff... © Literaturtest

© Literaturtest

Bis zum 4. Oktober waren Buchhandlungen dazu eingeladen, am Deko-Wettbewerb für die schönste Gastland-Buchhandlung teilzunehmen − ausgelobt hatte ihn das Gastland Frankreich. Mithilfe des kostenlosen Deko-Pakets, welches das Gastland zur Verfügung gestellt hat, konnten Buchhändler die Bücher französischsprachiger Autoren in Verkaufsraum oder Schaufenster präsentieren. Eine Jury aus Vertretern des Gastlandes und der Agentur Literaturtest wählte die Sieger aus.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben