EMVD-Vorstand wiedergewählt

Gertz bleibt Vorsitzender

Die Mitgliederversammlung des Evangelischen Medienverbands in Deutschland (EMVD) hat vergangene Woche in Wittenberg den Vorstand ohne Gegenstimme wiedergewählt. EPV-Direktor Roland Gertz bleibt Vorsitzender, Stellvertreterin ist weiterhin Reinhilde Ruprecht von der Edition Ruprecht.

Dem Vorstand gehört außerdem Jörg Bollmann an, der Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main.

Gertz, Direktor des Evangelischen Presseverbands für Bayern (EPV) in München, ist seit 2014 Vorsitzender des EMVD. "Es ist ein ermutigendes Zeichen, dass die evangelischen Medienhäuser und Buchverlage sich immer besser austauschen und immer intensiver zusammenarbeiten", freute sichGertz nach seiner Wiederwahl. Im EMVD sind rund 40 Verlage, Medienunternehmen und Presseverbände organisiert. Den EMVD-Sitzungen vorausgegangen waren die Evangelischen Medientage 2017.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben