GU trauert um "Schlank im Schlaf"-Erfinder

Detlef Pape ist tot

Der Mediziner und Autor Detlef Pape, bekannt geworden durch seine "Schlank im Schlaf"-Diät und -Bücher, ist am 10. Oktober im Alter von 63 Jahren gestorben, wie Gräfe und Unzer mitteilt.

Detlef Pape mit einem der Erfolgstitel

Detlef Pape mit einem der Erfolgstitel © GU

Der Verlag trauert um seinen langjährigen Autor: "Detlef Pape war und ist einer der prägenden Autoren in der jüngeren Geschichte des Gräfe und Unzer Verlages." Seine "Schlank im Schlaf"-Bücher haben sich millionenfach verkauft und gehören zu den erfolgreichsten Abnehmbüchern überhaupt.

Pape sei mit seiner streitbaren Art, die immer im Dienst des Kampfes gegen Diabetes und Übergewicht stand, das Gesicht und die treibende Kraft hinter der Marke "Schlank im Schlaf" gewesen. "Für die langjährige und gute Zusammenarbeit sind wir ihm sehr zu Dank verpflichtet und möchten seinen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl aussprechen", schreibt Gräfe und Unzer.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben